Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht
Kreis Peine Edemissen Polizei sucht Zeugen von Unfallflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 26.06.2018
Die Polizei in Edemissen sucht Zeugen für eine Unfallflucht. Quelle: Archiv
Edemissen

Die Polizei in Edemissen sucht Zeugen für eine Unfallflucht: Ein Volvo war an der Straße Zum Osterberge in Höhe der Kirche vor dem Fußgängerüberweg in Edemissen geparkt.

Spiegelglas zerbrochen

Bei seiner Rückkehr zum Pkw habe der Eigentümer festgestellt, dass das Spiegelglas zerbrochen aus dem linken Außenspiegel hing, berichtete die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

Vermutlich durch den seitlichen Anstoß eines anderen Fahrzeuges wurden auch das Spiegelgehäuse und die Fahrertür beschädigt. Nach Angaben von Schmidt ereignete sich der Vorfall am Freitag, 22. Juni, zwischen 8.55 und 9.30 Uhr. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Edemissen unter Telefon 05176/976740 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Die Nikolaikirchengemeinde hatte wie auch alle anderen Gemeinden im Bereich der Landeskirche Hannovers einen neuen Kirchenvorstand gewählt. Dabei gab es in Eickenrode zwei Besonderheiten: Zum einen besuchte Landesbischof Ralf Meister das Wahllokal, zum anderen zeichnete sich die Gemeinde mit einer hohen Wahlbeteiligung aus.

26.06.2018

60 Jahre bauliche Entwicklung in Edemissen war Thema bei der Veranstaltung des Heimat- und Archivvereins Edemissen am Abend der Mittsommernacht. Aufgezeigt wurden die Veränderungen bei einem Dorfspaziergang.

25.06.2018

Der Berufsbildungsbereich der Lebenshilfe Peine-Burgdorf hat jetzt – stellvertretend für alle drei Standorte in Berkhöpen, Burgdorf und Peine – in Berkhöpen für Eltern, Lehrer, Betreuer, Kooperationspartner und alle anderen Interessierten seine Türen geöffnet, um seine vielfältigen Angebote vorzustellen.

23.06.2018