Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Polizei: Radfahrerin bei Unfall verletzt
Kreis Peine Edemissen Polizei: Radfahrerin bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:33 27.01.2016
Anzeige

Die 58-jährige Fahrerin des Pkw hatte beim Einbiegen auf die Peiner Straße die von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte Radfahrerin, die den beidseitig befahrbaren Geh- und Radweg benutzte, übersehen. Durch den Zusammenstoß stürzte die 79-Jährige und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 350 Euro.

Edemissen. Seit Freitag ist offiziell, dass es in Edemissen ab dem Schuljahr 2016/17 eine integrierte Gesamtschule (IGS) geben wird. Von dieser Neuigkeit zeigte sich nicht nur Landrat Franz Einhaus begeistert, sondern auch in der Bevölkerung herrscht breite Zustimmung. (PAZ berichtete).

26.01.2016

Wipshausen. Parkplätze gab es in Wipshausen am Sonntagnachmittag genauso wenig wie freie Bänke in der Kirche. Auch noch der letzte Stehplatz war im Gotteshaus belegt, als Pastorin Katrin Seelenbinder gemeinsam mit dem Kirchenvorstand, Superintendent Dr. Volker Menke und einigen Kollegen zu ihrem Abschieds-Gottesdienst einzog.

26.01.2016

Hohenhameln. Aufgeregte Kinder wuselten am Freitagnachmittag durch die Aula der Grundschule Hohenhameln. Auf den Stühlen saßen erwartungsvolle Eltern, Geschwister und Großeltern, die sich auf eine spannende Suche nach der verschwundenen Schatzkarte von Pepe, dem Knäckebrotpiraten freuten.

25.01.2016
Anzeige