Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Pfarrgarten: Neues Seniorenzentrum ist eröffnet
Kreis Peine Edemissen Pfarrgarten: Neues Seniorenzentrum ist eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.08.2017
Einrichtungsleiterin Silke Weber (Mitte) mit ihren Miarbeitern und Hannelore Buchholz, der ersten Bewohnerin des Seniorenzentrums. Quelle: Dennis Nobbe
Anzeige
Edemissen

Im Februar 2016 begannen die Bauarbeiten für das Seniorenzentrum, Betreiber ist die Qualivita AG. Die Wahl fiel auf Edemissen, da der Ort eine gute Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und Apotheken in der Nähe sowie ein Café direkt gegenüber der Einrichtung biete, erklärt Vanessa Kunkel, Assistentin der Qualivita-Geschäftsführung in Peine.

„Zahlreiche Bewohner, Interessenten oder Angehörige kommen aus der Gemeinde Edemissen, viele der Menschen kennen sich“, fügt Kunkel hinzu. Neben den 50 Pflegeplätzen stehen im Dachgeschoss 19 Wohnungen zur Verfügung: Dort wird sogenanntes Service Wohnen, vergleichbar mit betreutem Wohnen, angeboten. Dazu gehören auch eine Gemeinschaftsküche und ein Gemeinschaftsraum mit großer Dachterrasse. Zum Service gehören unter anderem Verpflegung, Reinigung und Gemeinschaftsangebote.

Durch das Seniorenzentrum entstehen rund 50 neue Arbeitsplätze. „Wir nehmen sehr gerne noch Bewerbungen für die Bereiche Pflege, Reinigung und Küche an“, so Kunkel. Bewerbungen können an das Seniorenzentrum Am Pfarrgarten zu Händen von Anke Marx, Baumschulenweg 1 in 31234 Edemissen geschickt werden.

Im Pflegebereich stehen noch Einzelzimmer frei. „Wir bieten dort außerdem einen offenen Mittagstisch für Nachbarn und Angehörige“ sagt Kunkel. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich einen Tag vorher bei Einrichtungsleiterin Silke Weber unter 05176/ 555250 anmelden.

Von Dennis Nobbe

Einsatz am frühen Morgen: Gegen 6.15 Uhr wurden am Dienstag die Freiwilligen Feuerwehren aus Abbensen und Oelerse zu einem Unfall auf der Landstraße 387 zwischen Oelerse und Sievershausen gerufen.

22.08.2017

Eine schöne Zeit mit sommerlichen Temperaturen und schönen Ausflügen hatten die jungen Pfadfinder vom VCP Wipshausen in Kroatien. Für die nächstjährige Tour nach Korsika sind schon Anmeldungen möglich.

22.08.2017

Eine uralte Handwerkstechnik pflegt der Bio-Bauer Ulf Lahmann aus Voigtholz: Er verwendet regelmäßig eine Getreidemühle mit Mühlsteinen aus Eifel-Tuffstein.

22.08.2017
Anzeige