Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Pfadfinder reisten nach Kroatien
Kreis Peine Edemissen Pfadfinder reisten nach Kroatien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 22.08.2017
51 Jugendliche erlebten bei sommerlichen Temperaturen eine schöne Zeit in Kroatien. Quelle: Privat
Anzeige
Wipshausen

Die diesjährige Sommerfahrt der Wipshäuser Pfadfinder ging in die Nähe der kroatischen Stadt Pula in Istrien und damit zum fünften Mal nach Kroatien. Die 51 Teilnehmer im Alter zwischen 11 und 17 Jahren und ihre neun Betreuer unter der Leitung von Tim Lohmann übernachteten, wie bei Pfadfindern üblich, in geräumigen Zelten, die vom Campingplatz zur Verfügung gestellt wurden. Gekocht wurde von den Teilnehmern selbst in Dreier- oder Viererteams unter Anleitung je eines Betreuers. Dabei gab es aufgrund der Temperaturen morgens und mittags Baguette oder Brot mit Obst/Gemüse und erst abends gab es warme Gerichte unterschiedlichster Art.

Etliche Unternehmungen wurden mit angemietetem Bus oder mit eigenen Kleinbussen durchgeführt. So reiste man in die naheliegenden Küstenstädte Pula und Rovinj, in der man die wunderschöne Altstadt vom Kirchturm aus betrachten konnte. Neben kulturellen Ausflügen gab es für die Teilnehmenden aber auch die Möglichkeit, wunderschöne Buchten mit dem Kanu zu befahren, ihre Reitkünste unter Beweis zu stellen oder beim Kart fahren herauszufinden, wer der Schnellste ist.

Weitere Ausflüge der 13-tägigen Fahrt waren der Besuch eines Aquaparks mit Wellenbad und neun, Rutschen sowie die zum Ende der Fahrt durchgeführte Bootstour mit einem angemieteten Partyboot, von dem aus ins Wasser gesprungen und gebadet werden konnte. Auch die an Bord befindliche Tanzfläche wurde genutzt! Einer der Höhepunkte war auch die „Fahrt“ mit dem Twister, einer Art großem Gummireifen, der von einem Boot gezogen wurde. Der Fahrer des Bootes verwendete sein ganzes Geschick darauf, die Mitfahrer möglichst oft ins Wasser kippen zu lassen, die Teilnehmern natürlich darauf, an Bord zu bleiben.

Reiseziel 2018: Korsika – Anmeldungen schon möglich

Im kommenden Jahr soll es auf die französische Mittelmeerinsel Korsika gehen. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt, etwa 22 Plätze sind bereits vergeben.

Anmeldungen sind ab sofort möglich per E-Mail unter Vcp.wipshausen@htp-tel.de und VCP Wipshausen, Steinweg 21, 31234 Edemissen.

Mehr Infos unter: https://www.vcp-wipshausen.info/

Von Jan Tiemann

Eine uralte Handwerkstechnik pflegt der Bio-Bauer Ulf Lahmann aus Voigtholz: Er verwendet regelmäßig eine Getreidemühle mit Mühlsteinen aus Eifel-Tuffstein.

22.08.2017

Die Gemeindejugendpflege Edemissen hatte am vergangenen Wochenende wieder zu ihrem alljährliche Sommerfest eingeladen. Höhepunkt der Veranstaltung war die Scheckübergabe des Sponsors Round Table.

24.08.2017

Am späten Freitagabend kam es auf dem Radweg zwischen Stederdorf und Edemissen zu einem Zusammenstoß zwischen einem 28-jährigen Radfahrer und drei jugendlichen Radfahrern. Der 28-Jährige wurde dabei leicht am Kopf verletzt. Die Kinder riefen einen Rettungswagen und fuhren weiter. Die Polizei sucht jetzt nach den Kindern.

20.08.2017
Anzeige