Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Peiner Polizei klärt bundesweite Serie von Fahrraddiebstählen auf

Edemissen Peiner Polizei klärt bundesweite Serie von Fahrraddiebstählen auf

Eine Serie von mindestens 25 Fahrraddiebstählen haben Fahnder im Kreis Peine aufgeklärt. Die Eigeninitiative eines Bestohlenen brachte die Ermittler auf die Spur.

Voriger Artikel
Kiesabbau Wipshausen: Grüne bekräftigen Standpunkt
Nächster Artikel
Wipshausen: 70 Menschen demonstrierten für einen „runden Kies-Tisch“

Edemissen. Der Bremer recherchierte im Internet nach dem Diebstahl seines Liegefahrrads auf Verkaufsportalen und wurde in Edemissen fündig, sagte Polizei-Sprecher Peter Rathai.

Der dort als Verkäufer angegebene 69-Jährige war den Beamten einschlägig bekannt. Bei seiner Vernehmung gestand er, mindestens 25 Räder angekauft und weiterverkauft zu haben.

Die Räder stammten unter anderem aus Bremen, Frankfurt und Wetzlar.

pif

Mehr zu der bundesweiten Diebstahlserie lesen Sie am Donnerstag in der PAZ.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
41dcc470-c30a-11e7-b1f6-dddb838e1856
Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Bei umfangeichen Ausgrabungen unter der heutigen City-Galerie und beim Ausbau der Glocken- und Schützenstraße fand der Peiner Archäologe Thomas Budde großen Mengen Keramik sowie zahlreiche Ofenreste, Gräben, Sickergruben und Brunnen für die Be- und Entwässerung der Ofenstandorte.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr