Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ortsrat macht Kultur- und Freizeitangebote

Edemissen Ortsrat macht Kultur- und Freizeitangebote

Oelerse. Zum dritten Mal nach 2004 und 2006 hat der Ortsrat Oelerse das Kultur- und Freizeitprogramm "Okay - Veranstaltungen für Jung und Alt" aufgelegt, das sich nicht nur an die Bürger von Oelerse richtet.

Voriger Artikel
Musikalische Liebeserklärung an die Heimat
Nächster Artikel
Kreisbücherei: Mehr als 1800 aktive Nutzer

Effektiv lesen und dabei Spaß haben: Das ist beim „Speed Reading“ zu lernen.

Quelle: dpa

Im ersten Quartal liegt der Schwerpunkt auf Fortbildung für Jugendliche und Erwachsene. Veranstaltungsort wird in der Regel das Dorfgemeinschaftshaus sein. „Nach der abgeschlossenen Renovierung bietet sich das Haus mit seinen neuen Multimedia-Möglichkeiten geradezu für eine solche Veranstaltungsreihe an“, freut sich Ortsbürgermeister Meyer über die guten Voraussetzungen.

Die erste Veranstaltung der Reihe findet morgen und übermorgen statt. Das Thema lautet „Speed Reading: Schneller Lesen - Besser lernen - Mehr Zeit für das Wesentliche“. Die Teilnehmer werden die Technik des so genannten Speed Reading kennen und anwenden lernen. Ziel es, effizient und zeitsparend zu lesen und dennoch viel Spaß dabei zu haben. Zielgruppe sind Erwachsene und Kinder ab dem Besuch von weiterführenden Schulen (Klasse 5).

Am morgigen Freitag beginnt das Seminar um 18 Uhr, Ende ist gegen 21 Uhr. Am Sonnabend dauert es von 10 bis 14 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, die Leitung hat Juliane Ebeling.

Beim Ortsrat liegt nicht nur die Planung der Veranstaltungen, sondern zum Teil auch die Durchführung. So wie in diesem Fall: Juliane Ebeling ist das jüngste Mitglied des Ortsrates.

Die meisten Veranstaltungen seien aus einer Kooperation von Ortsrat und örtlichen Vereinen hervorgegangen, berichtet Meyer. Weitere Angebote sind bereits geplant, unter anderem in Zusammenarbeit mit den Ortsheimatpflegern sowie eine geführte Planwagenfahrt durch die Oelerser Gemarkung.

„Weitere Ideen der Bürger sind uns jederzeit willkommen“, bittet der Ortsbürgermeister um Anregungen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr