Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Neues Pflegeheim fast bezugsfertig
Kreis Peine Edemissen Neues Pflegeheim fast bezugsfertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 01.01.2017
Das neue Pflegeheim auf dem ehemaligen Hof Wrede im Ortskern von Edemissen ist fast fertig gestellt. Quelle: dn
Anzeige
Edemissen

Das Grundstück ist nahezu 2800 Quadratmeter groß. Investor ist das AviaRent Capital Management, das mit diesem Projekt das achte Objekt realisiert. Nach den ersten Planungen sollten rund fünf Millionen Euro in das neue Pflegeheim fließen, aktuelle Angaben zu den Kosten gibt es allerdings nicht.

Geplant sind 24 Einzelzimmer und 13 Doppelzimmer. Das Interesse an den Plätzen sei hoch, sagt Vanessa Kunkel von Qualivita. Es gebe schon eine Menge an Reservierungen. Das hohe Interesse resultiere aus der guten Lage. „Viele Interessenten möchten gerne in ihrer gewohnten Umgebung bleiben oder zurückkehren“, sagte Kunkel. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt ein Wohngebiet im Kernort Edemissen. Aufgrund der Angebote rundherum im benachbarten Ortszentrum mit einem Landcafé in der Nähe gebe es Interessenten aber auch aus der Stadt Peine und der Umgebung.

Die Vorteile lägen auf der Hand: Die Lage sei ruhig aber zentral mit einer guten Infrastruktur und kurzen Wegen. Zudem ist der Versorgungsgrad an Ärzten in Edemissen gut. Es sei geplant, einen offenen Mittagstisch in dem Pflegeheim anzubieten, damit sich die Bewohner und die Nachbarn auch schnell näher kommen können.

Gute Nachrichten gibt es auch für den Arbeitsmarkt in Edemissen. Denn wenn das Heim voll belegt ist, werden in dem Haus rund 50 Mitarbeiter im stationären Bereich tätig sein. Aktuell werde noch Personal gesucht.

  • Bewerbungen und Interessentenanfragen sind über das Seniorenzentrum Am Herzberg unter der Telefonnummer 05171/98810 möglich.

„Edemissen aus der Luft“ heißt die neue PAZ-Serie, die heute beginnt und loser Folge erscheinen wird. In alphabetischer Reihenfolge werden alle 14 Ortschaften der Gemeinde Edemissen anhand von rund 40 Jahre alten und aktuellen Luftbildern vorgestellt und Veränderungen aufgezeigt. Heute geht es um Abbensen.

31.12.2016
Edemissen Ehepaar Bohlmann setzt sich zur Ruhe - Bäckerei Bohlmann schließt zum Ende dieses Jahres

Die Bäckerei Bohlmann gehört seit sehr langer Zeit zum Bild der Straße „Unter den Eichen“ in Wehnsen. Dieses Bild ändert sich nun: Zum bevorstehenden Jahreswechsel schließt der Betrieb für immer seine Türen.

29.12.2016
Edemissen Aufführung auf dem Hof Mohwinkel - Krippenspiel zum dritten Mal in der Scheune

Bereits im dritten Jahr in Folge wird das Wehnser Krippenspiel in der Scheune von Landwirt Arthur Mohwinkel aufgeführt - hauptsächlich wurde der Ort gewählt, weil er genug Platz bietet. Und ganz unpassend ist dieser ja nicht: Die biblische Weihnachtsgeschichte spielt schließlich zum größten Teil in einem Stall.

24.12.2016
Anzeige