Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Mutter und Sohn bei Unfall in Edemissen verletzt
Kreis Peine Edemissen Mutter und Sohn bei Unfall in Edemissen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 18.12.2018
Eine Mutter und ihr Sohn wurden bei einem Verkehrsunfall in Edemissen leicht verletzt. Quelle: Archiv
Edemissen

Eine 38-jährige Frau und ihr 8-jähriger Sohn wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Zum Osterberge an der Ecke Blumenhagener Straße in Edemissen leicht verletzt.

65-Jähriger übersah Pkw

Ein 65-Jähriger aus Uetze fuhr mit seinem Auto am Montag, 17. Dezember 2018, um 16.20 Uhr auf der Blumenhagener Straße in Richtung Zum Osterberge. Beim Abbiegen habe er den Pkw der 38- jährigen aus Edemissen übersehen, die in Richtung Alvesse unterwegs war, schilderte die Peiner Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

8000 Euro Schaden

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Frau und ihr Sohn leicht verletzt wurden. Nach Angaben von Schmidt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Von Jan Tiemann

Dichtes Gedränge im Gemeindesaal der Kirche: 300 Besucher kamen zur Fotoausstellung „Wipshausen im Wandel der Zeit“. Das Projektteam „Fotoarchiv Wipshausen“ sucht weitere Fotos, Dokumente und sonstige Unterlagen, um sie zu digitalisieren und zu archivieren.

21.12.2018

Bei der Show von Werner Momsen in Edemissen bliebt vom Adventskalender bis zum Familienbesuch kein Aspekt rund um das Fest der Liebe und die Vorbereitungen darauf unberührt. Dabei greift er viele alltägliche Themen auf.

19.12.2018

Goldmünzen im Wert von etwa 20 000 Euro erbeuteten Diebe bei einem Einbruch in Abbensen. Auch in Edemissen stiegen Ungebetene am Wochenende in ein Wohnhaus ein.

16.12.2018