Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Mödesser Schießdamen tauschten Gewehre gegen Paddel
Kreis Peine Edemissen Mödesser Schießdamen tauschten Gewehre gegen Paddel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 26.09.2014
Die Schießdamen der Volksfestgemeinschaft Mödesse waren zum Paddeln auf der Aller unterwegs. Quelle: oh
Anzeige
Mödesse

Zunächst ging es zum Kloster Wienhausen und von dort mit einem Shuttlebus zur Anlegestelle der Boote. Mit jeweils acht Personen wurden zwei Boote besetzt, und ein erfahrener Skipper übernahm die Führung.

Nachdem die Teilnehmerinnen ihren Ruder-Rhythmus gefunden hatten, ging es etwa vier Kilometer weit zur ersten Station. Dort konnten sich die Schießdamen bei mitgebrachten Getränken und Finger Food entspannen.

Es folgte eine Ruderstrecke von etwa zweieinhalb Kilometern bis zur nächsten Pause. Während dieses Haltes wurde nicht nur getrunken, sondern es musste ein sogenannter „Runenlauf“ absolviert werden.

Nach weiteren vier Kilometern war das Ziel erreicht und eine von viel Gelächter und Überholmanövern begleitete Bootstour war zu Ende, berichten die Schießdamen der PAZ. Nach dem Verladen der Boote ging es zum Bootshaus, wo gegrillt wurde. Zuvor allerdings galt es noch, drei Geschicklichkeitsspiele zu absolvieren.

Zum Abschluss wurde die Gewinnermannschaft ermittelt und alle Anwesenden konnten ihre gesponserten Preise, die von den Organisatoren Kerstin Gümmer und Stefanie Jarisch überreicht wurden, entgegen nehmen.

wos

Edemissen. Am Montagabend, gegen 22:05 Uhr, war es in der Peiner Straße auf dem Lidl-Parkplatz zu einem Verkehrsunfall gekommen, wobei sich der Verursacher anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

23.09.2014

Klein Blumenhagen. „Darf ich noch einmal reiten?“, fragte ein kleines Mädchen seinen Vater. Dieser antwortete: „So viel du willst.“ Und das war gern gesehen am Sonntag auf dem Reiterhof von Andrea Philipp in Klein Blumenhagen.

22.09.2014

Abbensen. Ein ansprechendes Ambiente, ein Programm für die Kinder, mehrere Musikangebote für die älteren Bürger: Das Konzept für das Hoffest in Abbensen kommt an. Und wenn dann noch das Wetter mitspielt, so wie am vergangenen Sonnabend, dann kommen die Gäste in Scharen.

25.09.2014
Anzeige