Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Mehrfamilienhaus: Baubeginn soll im Frühjahr sein
Kreis Peine Edemissen Mehrfamilienhaus: Baubeginn soll im Frühjahr sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 20.01.2017
Am Ehrenkamp in Oedesse an der L 320 soll das Mehrfamilienhaus entstehen. Geplanter Baubeginn ist im Frühjahr. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige
Oedesse

Der Gedanke entstand seinerzeit vor dem Hintergrund der vielen Flüchtlinge, die nach Edemissen kamen und untergebracht werden mussten.

Die Situation hat sich zwar zwischenzeitlich wieder entspannt, das Haus soll aber dennoch gebaut werden. Im Gegenzug will man sich von zwei anderen Immobilien in Edemissen und Abbensen trennen, für die in näherer Zukunft mit größeren Kosten für die Renovierung oder Instandhaltung zu rechnen ist. Die Politik hat dem Vorhaben zugestimmt, und auch die Baugenehmigung des Landkreises Peine liegt bereits vor.

„Die Bauarbeiten für das Mehrfamilienhaus sollen im Frühjahr beginnen, die Ausschreibung der Arbeiten wird gerade vorbereitet und soll im Februar erfolgen“, berichtet Dirk Krause, technischer Angestellter im Fachbereich Bauen der Gemeinde Edemissen auf Nachfrage der PAZ.

Sobald die Aufträge vergeben seien, stehe dem Baubeginn nichts mehr im Weg. „Bei idealem Verlauf der Arbeiten könnte das Gebäude noch vor dem Winter fertiggestellt sein“, so Krause. Geplant sind auf drei Etagen sechs moderne Wohnungen mit Grundflächen zwischen 54 und 70 Quadratmetern.

Im Erdgeschoss sollen eine barrierearme Drei-Zimmer-Wohnung und eine rollstuhlgerechte Wohnung mit zwei Zimmern entstehen. Im ersten und zweiten Geschoss sind jeweils zweimal drei Zimmer geplant, alle Wohnungen verfügen natürlich über Küche und Bad.

Zudem wird in einem Nebengebäude, das auf der Nordseite des Grundstücks entstehen soll, für jede Mietpartei ein Abstellraum errichtet. Parkplätze sind südlich des Gebäudes geplant. Einen Keller wird das Haus nicht bekommen.

Im Gemeindehaushalt sind Baukosten in Höhe von 890 000 Euro eingeplant, dazu kommen noch einmal 110 000 Euro für die Ausstattung. Die Rückzahlung wird sich voraussichtlich aus Mieten beziehungsweise Nutzungsentschädigungen finanzieren.

jaw/wos

Edemissen Senior lernt von Junior: - Umgang mit dem Smartphone

Im Oelheimer Seniorenzentrum ist Wilhelm Schnatbaum so etwas wie ein Unikum. Nicht nur, dass er zu jeder Ausgabe der hausinternen Zeitung „Seniorenecho“ mindestens einen Artikel beisteuert, auch sein Zimmer teilt der 94-jährige mit „sehr vielen technischen Geräten“.

16.01.2017

Wie viele Eltzer Einwohner stehen hinter der Idee, einen Dorfladen mit Café einzurichten? Um dies zu ermitteln, werden in diesen Tagen Mitglieder der Ideenwerkstatt an alle Haushalte in Eltze Fragebögen und Faltblätter verteilen.

15.01.2017

Mit „Edemissen aus der Luft“ ist die PAZ-Serie überschrieben. In alphabetischer Reihenfolge werden alle 14 Ortschaften der Gemeinde anhand von rund 40 Jahre alten und aktuellen Luftbildern vorgestellt und Veränderungen aufgezeigt. Die Serie entsteht in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Archivverein.

15.01.2017
Anzeige