Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Mehr als 100 Gäste bei Seniorenadvent
Kreis Peine Edemissen Mehr als 100 Gäste bei Seniorenadvent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 09.12.2015
Seniorenadvent: Mehr als 100 Besucher kamen ins Schulzentrum Edemissen. Quelle: oh
Anzeige

Die Doremissen sangen unter der Leitung von Berit Hundhausen deutsche und internationale Weihnachtslieder und kümmerten sich auch um die Bewirtung der Gäste.

Der Edemisser Musikverein begleitete den Nachmittag mit seinem breit gefächertem Repertoire unter der Leitung von Jörg Boddeutsch.

Die Theater AG der Grundschule Drachenstark begeisterte mit einem Bühnenstück und Gesang mit Frau Holle und vielen kleinen Schneeflockendarstellerinnen. Mehr als 40 Kinder präsentierten sich unter der Leitung von Gabriele Gloger auf und vor der Bühne.

Martin Kuhnert und seine 13 Gitarren-Kinder spielten bekannte und neue Weihnachtslieder zum Mitsingen.

Besinnliche Worte zum Advent sprach die Kirchenreferentin der Katholischen Kirchengemeinde Heilige Engel, Petra Zappe.

Für die gute Laune auf dem Heimweg sorgte zum Abschluss Ortsheimatpfleger Joachim Liehr mit zwei lustigen Weihnachtsgeschichten.

jti

Eddesse. Kleine und große Engel, Vasen, Tassen, Schmuck, Gartenkeramik und ganz viel Gemütlichkeit finden Besucher im Keramik-Studio von Sigrid Theißen in Eddesse.

08.12.2015

Edemissen. Der Weihnachtsmarkt fand am Sonnabend in Edemissen statt – erneut wurde er zu einem beliebten Treffpunkt für die ganze Familie. Organisiert hatten den Weihnachtsmarkt die Jugendlichen der Gemeindejugendpflege und des Gemeindejugendrings, und somit standen vor allem die Kinder und Jugendlichen im Fokus.

06.12.2015

Edemissen. Ein Weihnachtsmarkt für alle: Jung und Alt, Singles, Paare und Familien sind eingeladen, am Samstag, 5. Dezember, von 13 bis 21 Uhr im Chaulnes-Park am Jugendzentrum „Eltzer Drift“ ein par schöne Stunden zu verbringen.

03.12.2015
Anzeige