Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Mann nach Unfall schwer verletzt

Sachschaden beträgt rund 3000 Euro Mann nach Unfall schwer verletzt

Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Donnerstagabend ein 20-Jähriger mit seinem Seat von der Straße ab.

Voriger Artikel
Wohnungseinbrüche in Edemissen
Nächster Artikel
Alte Eiche in Oelerse musste notgefällt werden

Ein 20-Jähriger musste nach seinem Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus.
 

Quelle: Marcel Kusch

Edemissen.  Ein 20-Jähriger verletzte sich am Donnerstagabend schwer, als er auf der B444, aus Richtung Stederdorf kommend, in Richtung Edemissen aus derzeit ungeklärter Ursache plötzlich nach links von der Fahrbahn abkam und mit seinem Seat gegen einen Baum stieß.

Der Fahrzeugführer musste auf Grund des Unfalls in einem Krankenhaus behandelt werden. An dem Pkw entstand ein Schaden von 3000 Euro.

Von Bernd Dukiewitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr