Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Maike Remane präsentiert Bilder im Kunsttreff Abbensen
Kreis Peine Edemissen Maike Remane präsentiert Bilder im Kunsttreff Abbensen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 12.04.2018
Maike Remane stellt ihre Acrylbilder im Kunsttreff Abbensen aus. Quelle: Privat
Abbensen

Seit über 20 Jahren präsentiert der Kunsttreff Abbensen in den drei Etagen des ehemaligen Lagergebäude des Landhandels Deyerling eine Vielfalt an Kunst auf breiter Ebene.

Nach dem Umbau eröffnete Rosemarie Deyering den Kunsttreff 1997 mit einer Aquarellausstellung. Seit 1998 wird der Kunsttreff von einem Verein betrieben, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunst und Kultur zu fördern. Neben jährlich fünf großen Ausstellungen finden auch Musikabende von Klassik bis Pop, Theateraufführungen, Kleinkunstdarbietungen, Lesungen, Vorträge und vieles mehr statt.

„Um unseren Besuchern die große Vielfalt der Kunst nahe zu bringen, bemühen wir uns um einen Wechsel in der Thematik und Technik der ausgestellten Bilder und Objekte. Sowohl professionelle Künstschaffende als auch Autodidakten stellen ihre Arbeiten bei uns aus“, fügt Deyerling hinzu.

Spontaner und direkter Farbauftrag

Zum Kunstpfad präsentiert der Kunsttreff unter dem Titel „Begegnungen“ Acrylbilder von Maike Remane. Die Arbeiten der Gifhorner Künstlerin bewegen sich zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, verdichten Eindrücke der Wirklichkeit in Form und Farbe und lassen den Betrachter eintauchen in ein Meer an Farben.

„Meine Werke transportieren Emotionen meiner persönlichen Landschaften. In meinen großformatigen Werken arbeite ich mit Formen und Materialien, die Assoziationen von Schroffheit und Weichheit, von Nebel und Klarheit, von Auflösung und Zentriertheit hervorrufen. Bewusst wähle ich Acrylfarbe für einen spontanen und direkten Farbauftrag. Mein Duktus unterstützt die kraftvolle Intensität der Bilder“, erklärt Remane.

Die Ausstellung wird bereits am Sonntag, 15. April, um 11 Uhr eröffnet und ist bis zum 19. Mai zu sehen.

Von Bernd Dukiewitz

Im Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde Edemissen geht es am Donnerstagabend um das neue Gewerbegebiet und den Dorfentwicklungsplan „Heide & Moor“.

13.04.2018

Vermutlich hat ein technischer Defekt das Feuer in einer Physiotherapiepraxis an der Hagenstraße in Blumenhagen ausgelöst. Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf eine Vorsatztat.

10.04.2018

Nach zehn Jahren hat der Kleine Immenhof Wipshausen verlassen. Ellen Krüger führt nun den Betrieb in Klein Flöthe fort. Für den Reit- und Fahrverein Wipshausen stehen damit Veränderungen an.

10.04.2018