Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Maibaumfest in Abbensen mit großem Programm
Kreis Peine Edemissen Maibaumfest in Abbensen mit großem Programm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 09.05.2016
Applaus, Applaus: Das Programm kam gut an. Quelle: Sukopp
Anzeige

Abbensen. Bei bestem Sommerwetter waren die Abbensener unterwegs um am „Schachtbrett“ an der Sundernstraße Kaffee und Kuchen, Grillgut und Cocktails zu genießen. Musikalisch untermalt wurde das entspannte Fest mit Musik vom Plattenteller, den DJ Ralf bediente. Livemusik gab es nach dem Aufstellen des Maibaums. Viele starke Altgesellen wuchteten unter dem Applaus der Zuschauer mit Unterstützung einiger Helfer aus dem Dorf den Maibaum an seine Position.

Der Spielmannzug Abbensen begeisterte wieder einmal mit seinen Liedern - und einzelne Besuchern ließen ein sehnsüchtiges „Wie Schützenfest…“ hören. Für die kleineren Gäste waren wieder eine Hüpfburg und ein Glücksrad aufgebaut, es gab zudem einen Stand der Kinderfeuerwehr, die Popcorn sowie Frozen-Eis anbot und bei der man mit einem Wasserschlauch auf Dosen zielen konnte. Außerdem konnten am Samstag der Kinder- und der Bürgerkönig ausgeschossen werden. Bei der ebenfalls traditionell stattfindenden Tombola gab es in diesem Jahr als Hauptgewinn eine Städtereise zu gewinnen.

Bis in den späten Abend genossen die Abbensener und auswärtige Gäste bei Maibowle, Musik und Gesprächen das entspannte Fest und das schöne Wetter. Nächstes Jahr gibt es eine Neuauflage der Veranstaltung - so viel ist schon jetzt klar.

su

Edemissen. 77 Kinder wurden von ihren Eltern an der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Edemissen angemeldet - damit steht dem Start der neuen Schule nichts mehr im Wege. Das teilte der Landkreis Peine mit. Erforderlich für den Start der neuen Schule war eine Mindestzahl von 72 Anmeldungen.

05.05.2016
Edemissen Edemissen-Oelerse - Touran kracht in Scheune

Oelerse. Nach einem ungebremsten Crash eines VW Turan in eine Scheune am Sonntag wurde das THW Peine eingesetzt, um das einsturzgefährdete Gebäude zu sichern. Der Fahrer war alkoholisiert, blieb aber unverletzt.

02.05.2016

Edemissen/Peine. Ein 21-Jähriger soll im April 2013 mit unbekannten Mittätern in die Räume eines Motorradclubs in Peine eingebrochen sein und den Club bestohlen haben. Die Tat konnte im aber vor Gericht nicht nachgewiesen werden. Daher wurde er freigesprochen.

02.05.2016
Anzeige