Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Leseratten gegen Wollmäuse
Kreis Peine Edemissen Leseratten gegen Wollmäuse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 04.06.2012
Freiwilliger Einsatz in der Kreisbücherei Edemissen: Gestern wurde mit vereinten Kräften Staub gewischt. Quelle: wos
Anzeige

Aufgerufen haben zu der Reinigungsaktion Büchereileiterin Sabine Maaß und ihr Team. Dazu haben sie leuchtend orangefarbene Flugzettel unter den Lesern verteilt. „Hilfe“ stand unübersehbar darauf.

Der Ruf blieb nicht ungehört: Fast 20  Helfer darunter auch mehrere Kinder - rückten gestern mit der entsprechenden Ausrüstung an. Rund zwei Stunden lang ging es den Wollmäusen gemeinsam energisch an den Kragen, danach war dann noch Zeit, gemeinsam Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen.

Viele Mitglieder des Bücherei-Fördervereins LeseLust waren dabei. „Unser Ziel ist es, die Bücherei zu unterstützen. Und die Unterstützung kann dann auch mal so aussehen wie heute“, sagt LeseLust-Vorsitzende ... Altrock, die mit der Resonanz sehr zufrieden ist.

Einzeln oder zu zweit machten sich die Helfer an die Arbeit. Regal für Regal ging es dem Staub an den Leib, und auch die eine oder andere Spinne wurde in ihrer Ruhe gestört. Einige der Helfer gingen als Team vor: Einer räumte die Bücher aus und staubte sie ab, der andere wischte derweil den Regalboden aus.

Und dass der alte Spruch „Viele Hände bereiten der Arbeit ein schnelles Ende“ immer noch Gültigkeit hat, war am Ende des Arbeitseinsatzes nicht zu übersehen.

wos

Anzeige