Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Kunsttreff feierte 20-jähriges Bestehen
Kreis Peine Edemissen Kunsttreff feierte 20-jähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 08.09.2017
Rosemarie Deyerling (5.v.l.) mit einigen der Künstler, die in den vergangenen 20 Jahren bei ihr ausgestellt haben. Quelle: Thomas Freiberg
Anzeige
Abbensen

Unter anderem waren Bilder von Künstlern ausgestellt, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten mit einer Ausstellung vertreten waren. Einige von ihnen waren zu dem Festabend auch erschienen. Es gab Livemusik vom Party Jazz Trio, die Gäste bekamen einen Wein oder ein Glas Sekt gereicht.

„Viel ist in zwanzig Jahren geschehen. Allein mehr als hundert Ausstellungen waren bislang zu sehen“, sagte Deyerling. Zudem gab es 18 kleine Kunstmärkte in der Weihnachtszeit und sehr viele weitere Veranstaltungsabende mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten.

Der Kunsttreff bereitet Rosemarie Deyerling nach wie vor viel Freude. Ihr besonderer Dank galt allen Helfern. „Allein die Terminierung zwischen dem Kunsttreff und den Künstlern ist zeitintensiv und muss sehr genau durchdacht und mit anderen Veranstaltungen in der Umgebung abgeglichen werden“, erklärte Deyerling. Aber auch die Unterhaltung des Hauses erfordere viele fleißige Hände.

Deyerling: „Der Kunsttreff Abbensen ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens geworden. Das Schöne daran ist, dass ich immer wieder neue interessante Menschen kennenlerne. Ich habe dadurch viele Verbindungen innerhalb Deutschlands sowie ins Ausland aufbauen können. Es macht immer wieder Spaß, mit den Eigenarten der Künstler zurechtzukommen.“

Viele übernachten bei ihr im Haus, man frühstückt dann auch miteinander. „So lernt man sich kennen. Diese Kontakte sind mir wichtig. Ich möchte gern wissen, was für ein Mensch hinter dem jeweiligen Künstler steckt“, so Deyerling.

Von Thomas Freiberg

Die Cantorei Edemissen führt am 2. Dezember in der Gebläsehalle gemeinsam mit der VW Big Band die „Sacred Concerts“ von Duke Ellington auf. Der Erlös aus der Benefiz-Veranstaltung soll an die Gemeindejugendpflege gehen. Sponsoren für das Konzert werden noch gesucht.

07.09.2017
Edemissen Dreharbeiten in Wipshausen und Klein Blumenhagen - Thema Außenbereichssatzung soll ins TV kommen

Das Thema Außenbereichssatzung in der Gemeinde Edemissen verbreitet sich mittlerweile auch über die Grenzen des Landkreises Peine hinaus: Am Dienstag war ein Filmteam der Agentur Kamera Zwei aus Hannover beim Betrieb von Ralf Wachsmuth bei Wipshausen, um Material für einen Beitrag zu drehen. Auch bei der Sattlerei in Klein Blumenhagen wurde gedreht.

05.09.2017

Können die Sattlerei und der Metall-Betrieb in der Gemeinde Edemissen, die im Außenbereich liegen und von der Schließung bedroht sind, doch genehmigt werden? Nach Einschätzung von Christian Meyer von der Sattlerei gibt es auch ohne die bisher diskutierte Außenbereichssatzung eine rechtliche Grundlage. Der Landkreis Peine sieht das jedoch anders.

05.09.2017
Anzeige