Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Kreisbücherei: Doppelsieg beim Lesewettbewerb
Kreis Peine Edemissen Kreisbücherei: Doppelsieg beim Lesewettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:45 11.07.2012
Die Sieger beim Vorlesewettbewerb der zweiten Klassen im Kreis ihrer Mitschüler. Quelle: oh
Anzeige

Insgesamt 77 Schüler, verteilt auf drei Klassen, besuchen derzeit den zweiten Jahrgang der Grundschule Drachenstark in Edemissen. Die zwölf besten Vorleser von ihnen hatten sich zuvor schon für das Finale qualifiziert: Jede der drei Klassen ermittelte die vier besten Vorleser aus ihren Reihen.

Die Endrunde fand dann in der Kreisbücherei statt. Die Jury - bestehend aus Mitgliedern von LeseLust und Bücherei-Leiterin Sabine Maaß - hatte die Qual der Wahl.

„Die Ermittlung des Siegers fiel uns so schwer, dass wir uns schließlich auf einen Doppelsieg einigten“, sagt Maaß. Am besten lasen nach Meinung der Juroren Clemens Langeheine und Alexander Gail.

Clemens hatte sich zum Vorlesen das Buch „Familie Schauerburg - Vampirjäger im Rathaus von Martina Baumbach ausgesucht. Alexander las aus „Das Zirkusgeheimnis“ von Martin Widmark.

Ebenfalls überzeugen konnten Leo Laufer (Platz 2) und Marielle Wichmann (Platz 3).

Alle Kinder bekamen als Belohnung für ihre Anstrengung von der Grundschule ein Buchgeschenk.

wos

Berkhöpen. Der Berufsbildungsbereich der Behindertenhilfe Berkhöpen-Burgdorf bietet Menschen mit Behinderung eine Grundlage für ihr späteres Berufsleben. Neben der zweijährigen beruflichen Bildung und mehreren Betriebspraktika gibt es in jedem Jahr eine Projektwoche für die Teilnehmer.

14.07.2012

Edemissen. Schwerpunkt der Sitzung des Gemeinderates am Montag war die Bauleitplanung für die kommenden Jahre.

10.07.2012

Wehnsen. Der 500-Seelen-Ort Wehnsen stellte beim Schützenfest eindrucksvoll unter Beweis, dass die Dorfgemeinschaft funktioniert: Jeder dritte Bürger nahm am Königsfrühstück teil.

13.07.2012
Anzeige