Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Körperverletzung auf Schützenplatz in Abbensen
Kreis Peine Edemissen Körperverletzung auf Schützenplatz in Abbensen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 10.07.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Abbensen

An der Auseinandersetzung waren drei alkoholisierte Männer im Alter von 20, 37 und 38 Jahren beteiligt. Auslöser der gegenseitigen Körperverletzungen soll ein Streit um angebliche Belästigungen von Frauen auf dem Schützenfest gewesen sein. Der genaue Hergang ist noch nicht endgültig geklärt und muss im Verlauf der noch ausstehenden Anhörungen der Beteiligten genauer erfragt werden. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde auch noch ein Pkw beschädigt, gegen den die sich rangelnden Männer gefallen waren.

ots

Edemissen SUV kam zwischen Wehnsen und Edemissen von der Straße ab - Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Heute morgen, gegen 06:20 Uhr, kam es in der Gemarkung Edemissen, auf der B 444 zwischen Wehnsen und Edemissen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Der Mann kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

10.07.2017
Edemissen Plockhorsterin hat Fahrt organisiert - Studientag in Bergen-Belsen

Einen Studientag in Bergen-Belsen hat vor einiger Zeit die Plockhorster Heimatpflegerin Silke Freund organisiert. 22 Interessierte aus dem Landkreis Peine, darunter neun Ortsheimatpfleger, nahmen daran teil.

07.07.2017

So klein der Ort Wehnsen ist, so bekannt ist er auch: Mit gleich zwei touristischen Zielen zieht das 500-Seelen-Dorf im Peiner Nordkreis Jahr für Jahr Tausende Besucher an: Zum einen bietet der Wehnser See optimale Naherholungs-Möglichkeiten, zum anderen ist das Wehnser Kartoffelfest im September weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.

06.07.2017
Anzeige