Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Sattlerei bekam Besuch von ZDF-Team
Kreis Peine Edemissen Sattlerei bekam Besuch von ZDF-Team
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.03.2018
Reporter Fabian Köhler (rechts) besuchte die Sattlerei von Christian Meyer und Annette Behrens.   Quelle: Screenshot ZDF Mediathek
Klein Blumenhagen

 Die Sattlerei von Christian Behrends und Anette Behrends bekam vor rund zwei Wochen Besuch vom ZDF: Es entstand ein Beitrag für die Rubrik „Expedition Deutschland“ in der Sendung „Drehscheibe“. Ausgestrahlt wurde er am 23. Februar, er kann aber in der ZDF-Mediathek noch angeschaut werden.

Für die „Expedition Deutschland“ wird in jeder Sendung zufällig aus einem vorher festgelegten Bundesland ein Ort bestimmt, aus dem jeweilige Reporter des Landesstudios spontan eine spannende Geschichte finden soll. Als die Wahl auf Edemissen fiel, stieß das Team um Fabian Köhler auf die Sattlerei in Blumenhagen, über die auch die PAZ schon mehrfach berichtet hat.

„Das war wirklich ganz spontan. Die sind gekommen und haben geklingelt. Ich habe mir noch schnell einen anderen Pulli angezogen, meine Frau ist so geblieben, wie sie ist“, erinnert sich Meyer.

Zunächst erzählen Anette Behrends und Christian Meyer in dem Beitrag von ihrer Arbeit. Die beiden Sattler haben vor rund acht Jahren ihre Werkstatt auf ihrem Hof in Klein Blumenhagen eingerichtet. „Ich mache die Pferde, und mein Mann macht den Rest“, beschreibt Behrens in dem Beitrag die Arbeitsaufteilung. Gemeint ist, dass sie sich um Sättel und Zaumzeug kümmert, während Meyer alle anderen Aufträge übernimmt. Beide sind auf Umwegen zur Sattlerei gekommen und stecken nach eigener Aussage viel Herzblut in ihren Beruf.

Kurz thematisiert wird, dass für die beiden viel auf dem Spiel steht, weil es Probleme mit der Genehmigung der Sattlerei gibt. Doch aufgeben käme nicht infrage, sagt Behrens auf Nachfrage des Reporters. „Mit 50 noch einmal irgendwo neu anfangen – das ist für Anette Behrends und Christian Meyer unvorstellbar“, sagt der Moderator aus dem Off. Die beiden hoffen auf ein klärendes Gespräch – der kleine Betrieb ist ihr Leben.

Hintergrund: Den Eheleuten droht die Stilllegung ihres kleinen Unternehmens. Der Flächennutzungsplan der Gemeinde Edemissen erlaubt den Betrieb an dieser Stelle nicht. Nach Ansicht der beiden Sattler gibt es durchaus Möglichkeiten für die Genehmigung, die Behörden sehen das aber anders.

Zu sehen ist der Beitrag unter www.zdf.de/nachrichten/drehscheibe/videos/expedition-deutschland-edemissen-100.html.

Von Kerstin Wosnitza

Ein sportliches Team für die Aktion der PAZ „Schritt für Schritt – Peine bewegt sich“ kann Rainer Hoffmann, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Edemissen, präsentieren.

05.03.2018

Ein Fahrzeug der Feuerwehr Abbensen ist kaputt, Ersatz muss her. Doch die Beschaffung eines neuen Wagens kann bis zu zwei Jahre dauern. Ist der Brandschutz trotzdem sichergestellt?

03.03.2018

41 Tage lang gratis Urlaub machen und die schönsten Ziele der Welt erkunden – diese Chance ist für Carina Doliwa aus Abbensen und ihren brasilianischen Freund Eduardo Lima zum Greifen nahe: Bei der Online-Abstimmung für das Gewinnspiel von TUI und Reiseporter liegen sie auf Platz 1. Können sie den Vorsprung halten?

02.03.2018