Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kirche Wipshausen: Baum wird gepflanzt

Edemissen Kirche Wipshausen: Baum wird gepflanzt

Wipshausen. Für viel Aufsehen hatte Ende August die Fällung der alten Linde vor dem evangelischen Gemeindehaus in Wipshausen gesorgt. Nun gibt es Ersatz, ein Termin für die Pflanzung eines "Ersatzbaumes" steht bereits fest.

Voriger Artikel
Akkordeonmusik im Kunsttreff
Nächster Artikel
Das Kunsttreff-Programm für den November

Ende August wurde die alte Linde gefällt. Nun soll ein neuer Baum gepflanzt werden.

Quelle: A

Ende August musste die alte Linde vor dem Gemeindehaus der St.-Sebastian-Kirchengemeinde Wipshausen aus Sicherheitsgründen gefällt werden (PAZ berichtete).

„Schon damals hatte der Kirchenvorstand ins Auge gefasst, an seiner Stelle einen neuen Baum zu pflanzen“, sagt Pastor Hartmut Seelenbinder. Die CDU-Fraktion des Ortsrates Wipshausen hat nun durch eine Geldspende den Grundstock für eine Neuanpflanzung zur Verfügung gestellt. Dieser wurde vom Kirchenvorstand aufgestockt, damit der neue Baum schon mit einer ansehnlichen Größe gepflanzt werden kann.

Am Freitag, 2. November, soll am Vormittag die Pflanzung erfolgen, ein kleines Stück seitwärts von der Stelle, wo die alte Linde stand. Mitglieder der Ortsratsfraktion und des Kirchenvorstandes treffen sich dazu um 11 Uhr vor Kirche und Gemeindehaus.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr