Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Keine Kandidaten für den Vorsitz im Arbeitskreis Selbstständiger

Edemissen Keine Kandidaten für den Vorsitz im Arbeitskreis Selbstständiger

Erfolglose Vorstandswahl bei der 17. ordentlichen Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Selbstständiger Edemissen: Weder ein neuer erster noch ein neuer stellvertretender Vorsitzender konnte gewählt werden, da sich keine Kandidaten zur Wahl gestellt hatten.

Voriger Artikel
Hydranten bekommen Paten
Nächster Artikel
Ein Hauch von Sommer im Kunsttreff

Sehr beliebt und immer gut besucht: Die Dorffeste des Arbeitskreises Selbstständiger Edemissen.

Quelle: A/im

Edemissen. Der alte Vorstand bleibt vorübergehend noch im Amt. Der bisherige Vorsitzende Frank Wrede hatte während der Versammlung mitgeteilt, dass er nach zwölf Jahren nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehe. Trotz der gescheiterten Wahl war Wrede zuversichtlich, unter den 60 Mitgliedern des Arbeitskreises geeignete Kandidaten zu finden: „Ich hoffe auf jüngere Leute, die Interesse an diesen Aufgaben mitbringen.“

Einzig ein neuer zweiter Kassenprüfer ging aus den Vorstandswahlen hervor. Peter Prause, Inhaber des Geschäftes Lichtblick Optik, übernimmt diese Funktion.

Eingangs hatte Wrede in einem Rückblick auf das Jahr 2010 den überarbeiteten Internetauftritt des Arbeitskreises und das Engagement der daran Beteiligten gelobt. Er rief die Mitglieder auf, mit Texten und Fotos die Rubrik „Berichte aus unseren Unternehmen“ zu bestücken. Informationen über Angebote, neue Produkte oder verdiente Mitarbeiter könnten dort Platz finden. Auch dass die Selbstständigen auf dem Schützenfest mit einer Ehrenscheibe vertreten waren und der reibungslose Auf- und Abbau der Weihnachtsbeleuchtung fand sein Lob.

Im Jahr 2011 wirft das sechste Dorffest am 26. Juni seine Schatten voraus. Der Schwerpunkt der Veranstaltung wird sich dabei etwas in Richtung Kirche und Zehntspeicher verlagern. Geplant ist dabei wie in der Vergangenheit ein buntes Familienfest mit Musik, Kleinkunst und Spielen für die Kinder. Wrede kündigte an, die Übergangszeit zu begleiten.

fl

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, 15. März, ab 19.30 Uhr sollen die Vorstandswahlen erneut durchgeführt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr