Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Jagdgebrauchshundeverein wird 50 Jahre alt

Edemissen Jagdgebrauchshundeverein wird 50 Jahre alt

Blumenhagen. Der Jagdgebrauchshundeverein (JGV) Peine und Umgebung wird 50 Jahre alt. Gefeiert wird das Jubiläum am kommenden Wochenende: Am Sonnabend, 31. August, gibt es auf dem Hof Gödecke in Blumenhagen, Zum Reitplatz.

Voriger Artikel
Exkursionsreihe „Schwarzwasser“ beendet
Nächster Artikel
Sommerpause im Kunsttreff ist zu Ende

Der Jagdgebrauchshundeverein macht verschiedene Angebote. Das Foto entstand bei einem Welpenlehrgang.

Quelle: oh

Um 11 Uhr ist die Begrüßung vorgesehen, anschließend beginnt ein jagdlicher Spaß-Hundeparcours, bei dem es Sachpreise - darunter einen Rehbockabschuss oder eine Niederwildjagdeinladung - zu gewinnen gibt.

Ab 13 Uhr sollen verschiedene Jagdhunderassen vorgestellt werden. Gegen 16 Uhr ist die Siegerehrung vorgesehen. Es wird eine Hüpfburg geben und Familie Reiter vom Landgasthof Woltorf sorgt für Getränke, Kaffee und Kuchen und andere Speisen.

Ab 19 Uhr woll die Veranstaltung in Göthes Scheune mit Unterstützung von DJ Schorse festlich ausklingen - „gerne bis in die Morgenstunden“, laden die Veranstalter ein.

Für den Hundeparcours werden noch Anmeldungen entgegen genommen. „Der Hund soll einer Gebrauchshunderasse angehören, Gehorsam und Apport sind nicht zum Nachteil. Im Vordergrund soll aber der Spaß stehen“, erklärt der Vorsitzende des JGV, Thomas Klaar.

Auch für die Vorstellung der Rassen wird noch Unterstützung gesucht. „Alle, die uns dabei helfen können, sollten und die Rasse, das Geschlecht, die Farbe und das Alter ihres Hundes nennen, so dass wir ein breites Spektrum aussuchen können“, bittet Klaar.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
41dcc470-c30a-11e7-b1f6-dddb838e1856
Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Bei umfangeichen Ausgrabungen unter der heutigen City-Galerie und beim Ausbau der Glocken- und Schützenstraße fand der Peiner Archäologe Thomas Budde großen Mengen Keramik sowie zahlreiche Ofenreste, Gräben, Sickergruben und Brunnen für die Be- und Entwässerung der Ofenstandorte.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr