Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen In Abbensen war die Heilige Nacht nicht still
Kreis Peine Edemissen In Abbensen war die Heilige Nacht nicht still
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 30.12.2013
In Abbensen wurde ein fröhliches Krippenspiel mit viel moderner Musik aufgeführt. Quelle: oh
Anzeige

„Bei meinen Recherchen für ein geeignetes Krippenspiel bin ich auf den Gedanken gestoßen, dass es womöglich gar nicht so besinnlich zuging, wie wir es uns immer vorstellen“, sagt Hilde Wildmann, die seit fast 20 Jahren in Abbensen regelmäßig das Einüben des Krippenspiels übernimmt.

Die Hirten waren bestimmt vor Aufregung eher laut und vielleicht spielten sie ihre Trommeln und Flöten vor Freude. Auch die Engel jubilierten fröhlich und die Karawane, mit der die Heiligen Drei Könige voller Erwartung anreisten, zog sicherlich nicht schweigend durch das Land.

„All diese Geräusche haben wir versucht, nachzuempfinden.Die Suche nach der passenden Musik war nicht einfach, aber ich denke, es ist gelungen. Am Ende des Gottesdienstes haben viele Besucher sogar mitgetanzt“, sagt Wildmann, die von ihrem Sohn Benedict und ihrer Tochter Dorothee Catherine Wengelnik unterstützt wurde.

Die Akteure waren Vor- und Hauptkonfirmanden. „Die Jugendlichen hatten sehr viel Spaß beim Einüben und haben sich sehr engagiert eingebracht“, freut sich Wildmann.

wos

Anzeige