Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Heimat- und Archivverein geht auf Ersewanderung
Kreis Peine Edemissen Heimat- und Archivverein geht auf Ersewanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 19.04.2018
Ersewanderung Quelle: privat
Edemissen

Die Erse, seit 2007 von Eickenrode bis zur Mündung in die Fuhse circa fünf Kilometer nordwestlich von Uetze ein Fauna-Flora-Habitat, ist am Sonntag, 22. April, wieder Ziel von Natur- und Heimatfreunden.

Exkursionsreihe wird fortgesetzt

Begonnen hat die Exkursionsreihe in Wendeburg, wo zwischen Harvesse und Wense an der ehemaligen Grenze zwischen dem Herzogtum Braunschweig und dem Königreich Hannover aus der Aue die Erse wird. Nun verlässt der Heimat- und Kulturverein das Gebiet der Gemeinde Edemissen und wandert in das Gebiet der Gemeinde Uetze.

Auch Peiner Bio-AG und Heimatverein Eltze sind dabei

Gemeinsam mit der Peiner Biologischen Arbeitsgemeinschaft und dem Heimatverein Eltze möchten die Edemisser die Exkursionsreihe „Die Aue/Erse – von den Zuflüssen bis zur Mündung“, fortsetzen.

Der nunmehr fünfte Teil der beliebten Wanderung soll von Plockhorst bis nach Eltze führen. Zum gemeinsamen Abschluss lädt der Heimatverein Eltze in sein Heimatmuseum an der Breslauer Straße in Eltze ein, wo der Vorsitzende Horst Wildhagen einen Einblick in die Eltzer Heimatgeschichte geben wird.

Tour dauert zwei bis drei Stunden

Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Kreisstraße 11 von Plockhorst nach Eltze hinter der Brücke über die Bahntrasse. Die Tour wird dann zwei bis drei Stunden dauern. Es wird festes Schuhwerk empfohlen. Ansprechpartner: Hans-Werner Kuklik, Telefon 05172/6665, Reinhard Bartels, Telefon 05176/8744

Von Bernd Dukiewitz

Weil er vermutlich durch sein Handy abgelenkt war, stieß ein 15-jähriger Fahrradfahrer auf der B 444 mit einem 69-jährigen Radfahrer zusammen. Beide Beteiligten aus Edemissen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht.

18.04.2018

Unter dem Motto „Zusammen besser“ findet am Freitag, 4. Mai, in der Zeit von 15 bis 19 Uhr eine Kooperationsveranstaltung von verschiedenen Jugendverbänden rund um das Jugendzentrum „Eltzer Drift“ in Edemissen statt. Im Rahmen des Fests für Kinder und Jugendliche soll eine Spendenübergabe der Eintracht-Braunschweig-Stiftung erfolgen.

18.04.2018

70 Landwirte haben sich in der Kooperation Wehnsen mit dem Wasserverband Peine zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für den Trinkwasserschutz zu engagieren. Ziel ist die Vermeidung von Einträgen aus der Landwirtschaft ins Grundwasser.

16.04.2018