Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Großes Fest für Kinder und Jugendliche
Kreis Peine Edemissen Großes Fest für Kinder und Jugendliche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 07.05.2013
Im Schatten der mächtigen Kastanien auf dem Hof Lindenberg in Abbensen soll das erste Kinder- und Jugendfest des Fördervereins stattfinden. Quelle: oh
Anzeige

„Eingeladen sind natürlich nicht nur die Jungen und Mädchen aus Abbensen, sondern auch darüber hinaus“, sagt René Nebel vom Organisatorenteam.

Gemeinsam mit Sven Kollmeyer und vielen Helfern aus dem Dorf bereitet Nebel das „Ki-Ju-Fe“, wie das Fest abgekürzt genannt wird, sorgfältig vor. Ort der Veranstaltung wird der idyllische Hof Lindenberg in der Straße „Meyeriethe“ sein. „Die Besitzer haben sofort zugesagt, als wir angefragt haben. Das Grundstück eignet sich auch aus Sicherheitsgründen hervorragend, weil es ringsherum geschlossen ist und nur einen Zugang zur Straße hat, der sich leicht kontrollieren lässt. Zudem ist die Straße kaum befahren, so dass kein Kind verloren gehen oder unter die Räder kommen kann“, sagt Kollmeyer.

Das Programm kann sich sehen lassen: Unter dem Motto „Reise durch die Jahrhunderte in Abbensen ab 1221“ (in dem Jahr wurde Abbensen erstmals urkundlich erwähnt) gibt es viele Angebote. Zum Mittelalter beispielsweise werden in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Kulturverein Groß Lafferde alte Berufe wie Stuhlflechter oder Seiler vorgestellt. In der „Neuzeit“ kamen motorisierte Gefährte wie Trecker oder Feuerwehrfahrzeuge zum Einsatz, die ausgestellt werden. Aber auch alte Landwirtschafts- und Küchengeräte sind zu sehen und teilweise auszuprobieren.

Unter dem Stichwort „Gegenwart und Zukunft“ werden Bilder von Kindern aus der Grundschule präsentiert, wie sie sich Abbensen im Jahr 2221 vorstellen.

Außerdem wird es viel Musik von Nachwuchs-Bands geben. Mit dabei sind die Braunschweiger Formation „Rapflektions“, die Jazzkombo und die Rockband der Kreismusikschule, der Feuerwehrmusikzug Abbensen und die Cheerleader aus Essinghausen und weitere Mitwirkende.

Ein buntes Programm mit Kinderschminken, einer Vorleserin, Buttonmaschine und einigem mehr und natürlich reichlich zu essen und zu trinken rundet das Angebot ab.

wos

Anzeige