Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Geschenk an Dorfgemeinschaftist spurlos verschwunden

Edemissen Geschenk an Dorfgemeinschaftist spurlos verschwunden

Oelerse. Ein Geschenk an das Dorf war die gelb-blaue Säule, die ihren Platz auf der Grünfläche an der Kapelle in Oelerse gefunden hatte. Nun ist sie spurlos verschwunden.

Voriger Artikel
Gute-Nacht-Geschichten in den Sommerferien
Nächster Artikel
Wipshausen: Die alte Linde vor dem Pfarrhaus wird morgen früh gefällt

Henning Hartmann mit einer Säule, die der gestohlenen ähnlich sieht und in seinem Vorgarten steht.

Quelle: im

„Wir wohnen jetzt etwa zehn Jahre in Oelerse, wurden hervorragend aufgenommen und fühlen uns hier wirklich sehr wohl“, sagt Henning Hartmann. Als Dank hat er der Dorfgemeinschaft vor einiger Zeit eine etwa 1,20 Meter hohe und Säule aus Holz geschenkt, die er selbst gestaltet und in Blau und Gelb, den Farben von Oelerse, gestrichen und dem Ortsrat übergeben hatte.

Das ungewöhnliche Geschenk kam so gut an, dass es einen Ehrenplatz erhielt: Gut sichtbar schmückte es die Rasenfläche an der Oelerser Kapelle mitten im Dorf.

Doch nun ist die Säule spurlos verschwunden. In der Nacht vom 21. auf den 22. Juli soll eine Chaotentruppe durch das Dorf gezogen sein. „Unter anderem wurden auch einige Straßenschilder herausgerissen“, sagt Hartmann. Was mit der Säule geschehen ist, ist unklar.

„Es gehen im Dorf Gerüchte, dass sie weggetragen und in die Fuhse geschmissen wurde. Ob da etwas dran ist, weiß ich aber nicht“, sagt Hartmann, der sich sehr freuen würde, wenn die Säule wieder auftauchen würde.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr