Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Fuhse-Brücke schwebt ein

Dollbergen Fuhse-Brücke schwebt ein

Sie ist quietschgrün, 16,54 Meter lang, drei Tonnen leicht und kostet 56 000 Euro. Die Rede ist von der neuen Fußgängerbrücke in der Verlängerung der Straße „An der Masch“ über die Fuhse bei Dollbergen.

Voriger Artikel
Ein neues Heim für Ameise und Co.
Nächster Artikel
Die neue Sporthalle ist fertig

Dollbergen. Viele Menschen waren gekommen, um dem Kranführer Torsten Großmann dabei zuzuschauen, wie er an der engen Stelle die Aluminiumbrücke vom Tieflader hob, um 180 Grad schwenkte und auf die Stützpfeiler dies- und jenseits des Flusses setzte. Keine 20 Minuten, und die Brücke war an Ort und Stelle.

Sofort erklommen die Zuschauer die Brücke, auch wenn es noch keine Rampe gibt. Die werde in den nächsten drei Wochen gebaut, versprach Achim Koch von der Gemeinde Uetze.

Die Vorgängerbrücke aus dem Jahr 1913 war Ende Juni abgerissen worden. „Sie war von unten völlig kaputt“, sagte Koch. Ein Prüfstatiker hatte sie nur noch für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Auch die neue Brücke – sie soll mindestens 80 Jahre halten – darf allein von Spaziergängern, Radlern und Reitern genutzt werden.

Die Gemeinde geht von sehr geringen Unterhaltungskosten aus. „Weniger als 0,5 Prozent der Investitionssumme“, sagte Heinz Willand, Vertriebsleiter des Brückenfabrikanten Glück vom Bodensee.

Die Dollberger und ihre Nachbarn aus Edemissen, die die Brücke häufig nutzen, um zum Bahnhof zu gelangen, sind auf jeden Fall froh, dass sie wieder ohne Umweg das andere Fuhse-Ufer erreichen. „Wir haben die Brücke vermisst“, sagte Adelheid Botzki.

dt/wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
2cb2a8f2-fa9c-11e7-8cfd-2dcc7707deae
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Peiner Forum

Am Sonntag findet eine große Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse statt. Mehrere tausend Loks und mehr als 10 000 Modellautos werden zum Kauf und Tausch angeboten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr