Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Feuerwehrleute absolvieren Kettensägenschein mit Erfolg
Kreis Peine Edemissen Feuerwehrleute absolvieren Kettensägenschein mit Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 06.12.2018
In einem Waldstück bei Eickenrode konnte praktisch gelernt und gearbeitet werden. Quelle: FFW
Edemissen

Im Gerätehaus Edemissen fand für insgesamt 16 Aktive der Feuerwehren Edemissen und Mödesse eine Schulung zum Erwerb des Kettensägenscheins (Modul A+B) statt. „Auf den Fahrzeugen sind solche Sägen verlastet. Sie werden bei Einsätzen und Übungsdiensten gebraucht“, sagt Eileen Selle, Pressesprecherin der Edemisser Feuerwehren.

Schulung in Theorie und Praxis

Zunächst wurden von Unfallverhütungsvorschriften bis hin zum Schärfen einer Kette nach der Benutzung alle relevanten Themen theoretisch besprochen.

Am zweiten Tag ging es schon früh morgens in ein Waldstück bei Eickenrode, wo praktisch gelernt und gearbeitet werden konnte. Mittags gab es eine Stärkung, denn die Kameraden kehrten erst am späten Nachmittag ins Gerätehaus zurück. Dort wurden die Sägen für den nächsten Einsatz vorbereitet und können nun von weiteren Kameraden benutzt werden.

Von Kerstin Wosnitza

Der Gemeindejugendring und die Gemeindejugendpflege Edemissen laden am Samstag, 8. Dezember, von 13 bis 21 Uhr zum Weihnachtsmarkt ein. Dieser findet im Chaulnes-Park rund um das Jugendzentrum (Eltzer Drift 4) in Edemissen statt.

02.12.2018

18 Jahre lang stand die ansehnliche Tanne auf dem Golfplatz, nun musste sie weichen. Das Prachtexemplar wird vom ersten Advent bis zum Dreikönigsplatz im Zentrum von Edemissen festlich leuchten.

01.12.2018

Ellen Hauer öffnet heute zum allerletzten Mal die Türen des kleinen Edeka-Ladens in Wipshausen. Das Geschäft hat eine mehr als 116-jährige Geschichte, sie führt es in vierter Generation. Sie selbst fand keinen Nachfolger. „Es lohnt sich einfach nicht mehr“, sagt sie.

30.11.2018