Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Feuerwehr lud zum großen Familienfest ein
Kreis Peine Edemissen Feuerwehr lud zum großen Familienfest ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 24.06.2017
Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt. Quelle: Privat
Eickenrode

Zu Beginn zeigte die Peiner DRK-Hundestaffel ihr Können bei der Suche von Vermissten. Die Spürnasen bewiesen Ihre Fähigkeiten, indem sie den gesamten Sportplatz in kürzester Zeit nach Personen absuchten und diese aufhielten, damit sie vom Hundeführer auch schnellstmöglich gefunden und betreut werden konnten. Die Darbietung wurde moderiert von Sebastian Köppens, der die Zuschauer dabei auch über die Aufgaben und Vorgehensweise der Hundestaffel informierte.

Die Feuerwehr heizte den Gästen dann über den Tag verteilt noch mit einigen Programmpunkten gehörig ein. Zuerst wurde die Explosion einer Spraydose gezeigt, dann wurde demonstriert, was passiert, wenn man einen Fettbrand in der Küche mit Wasser löschen will und zu guter Letzt zeigte die Altersgruppe mit der über 74 Jahre alten Tragkraftspritze und Löschmitteln von 1960, wie man damals einen Häuserbrand bekämpfte.

Zwischen den Vorführungen konnten sich alle Gäste beim Siebenkampf (Dosenwerfen, Mohrenkopfwettessen, Erbsenschlagen, Nagelbalken, Kettcar Rennen, Kübelspritzen Wettkampf und Feuerwehrfußball) miteinander messen. Die Kinder beendeten den gelungenen Tag mit einem Luftballon-Weitflugwettbewerb und Stockbrot am Lagerfeuer.

Von Dennis Nobbe

Seit April 2017 ist die IGS Edemissen Partnerschule von Eintracht Braunschweig. Im Zuge dieser Partnerschaft gehört die Fußball-AG der IGS zur „Löwenbande“ – und konnte jetzt auch am Löwenbanden-Turnier in Braunschweig teilnehmen.

23.06.2017

Das geplante Dorfgemeinschaftshaus in Edemissen ist als Thema zumindest vorerst vom Tisch: Im Rahmen der letzten Ortsratssitzung wurde der von der SPD-Fraktion eingebrachte Antrag mehrheitlich abgelehnt (PAZ berichtete). Die CDU-Fraktion nimmt Stellung zu der Ablehnung: Nicht allein die womöglich zu hohen Kosten seien das Problem.

20.06.2017

Bereits zum vierten Mal war die Grundschule Abbensen jetzt zu Besuch bei der Takva-Moschee in Peine. Organisiert wurde dies vom Verein Freunde der Ortsheimatpflege Abbensen (OHA) in Zusammenarbeit mit der Grundschule.

20.06.2017