Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr lud zum großen Familienfest ein

Eickenrode Feuerwehr lud zum großen Familienfest ein

Die Freiwillige Feuerwehr Eickenrode veranstaltete jetzt für alle Einwohner und Freunde ein großes Familienfest auf dem Sportplatz in Eickenrode. Geboten wurde ein spannendes Programm für Jung und Alt.

Voriger Artikel
Fußball-AG gehört zur „Löwenbande“
Nächster Artikel
Teenies besuchten „Tropical Islands“

Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt.

Quelle: Privat

Eickenrode. Zu Beginn zeigte die Peiner DRK-Hundestaffel ihr Können bei der Suche von Vermissten. Die Spürnasen bewiesen Ihre Fähigkeiten, indem sie den gesamten Sportplatz in kürzester Zeit nach Personen absuchten und diese aufhielten, damit sie vom Hundeführer auch schnellstmöglich gefunden und betreut werden konnten. Die Darbietung wurde moderiert von Sebastian Köppens, der die Zuschauer dabei auch über die Aufgaben und Vorgehensweise der Hundestaffel informierte.

Die Feuerwehr heizte den Gästen dann über den Tag verteilt noch mit einigen Programmpunkten gehörig ein. Zuerst wurde die Explosion einer Spraydose gezeigt, dann wurde demonstriert, was passiert, wenn man einen Fettbrand in der Küche mit Wasser löschen will und zu guter Letzt zeigte die Altersgruppe mit der über 74 Jahre alten Tragkraftspritze und Löschmitteln von 1960, wie man damals einen Häuserbrand bekämpfte.

Zwischen den Vorführungen konnten sich alle Gäste beim Siebenkampf (Dosenwerfen, Mohrenkopfwettessen, Erbsenschlagen, Nagelbalken, Kettcar Rennen, Kübelspritzen Wettkampf und Feuerwehrfußball) miteinander messen. Die Kinder beendeten den gelungenen Tag mit einem Luftballon-Weitflugwettbewerb und Stockbrot am Lagerfeuer.

Von Dennis Nobbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
2abc8bd6-0ced-11e8-8332-96ef61374589
PAZ-Fotoaktion

Hier sind die schönsten Peine-Fotos von unseren Lesern.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr