Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Feuerwehr-Dusche für Ferienkinder
Kreis Peine Edemissen Feuerwehr-Dusche für Ferienkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:15 27.07.2012
Der Zeltplatz in Oelheim wurde zum Wasserparadies – dank der Feuerwehr. Quelle: taw

Was ungewöhnlich klingt, hatte einen ganz gewöhnlichen Hintergrund: Die Jungen und Mädchen nutzten im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Edemissen die Gelegenheit, einmal ein Feuerwehrauto aus der Nähe zu betrachten.

Dabei erwiesen sich die Kameraden aus Abbensen als Freund und Helfer: Kurzerhand verwandelten sie den Zeltplatz mit ihren Schläuchen in ein Wasserparadies. Bei den warmen Temperaturen nutzten viele Kinder die Gelegenheit, durch die großen Wasserfontänen zu toben. „Geplant war es, den Kindern die Fahrzeuge und die Aufgaben der Feuerwehr zu erklären. Aber bei den sommerlichen Temperaturen bot es sich an, ihnen eine Erfrischung zu ermöglichen“, sagte Holger Bublitz von der Feuerwehr Abbensen.

Auch wenn die Theorie hinten angestellt wurde - eine Fahrt im Feuerwehrauto wollten sich die Kinder dann doch nicht entgehen lassen. Dafür unterbrachen sie sogar kurzfristig das Wasservergnügen und kletterten noch nass und ins Handtuch gewickelt in das Fahrzeug. „Wir fahren gemeinsam eine Runde bis nach Wendesse. Wenn die Strecke frei ist, dann machen wir sogar das Martinshorn an. Von drinnen hört sich das ganz anders an“, so Bublitz.

Der achtjährige Valentin war beeindruckt: „Ich bin noch nie in einem Feuerwehrauto gefahren!“ Und Christoph und Marik, beide sieben Jahre alt, machten sich Gedanken: „Wenn jetzt Alarm ist, müssen wir dann einspringen?“

 taw