Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Erster Dorfflohmarkt war ein voller Erfolg

Oelerse Erster Dorfflohmarkt war ein voller Erfolg

Zum ersten Mal fand jetzt der Dorfflohmarkt in Oelerse statt, organisiert wurde er vom Ortsrat. Aber auch die Junggesellschaft, die Landfrauen und die Freiwillige Feuerwehr trugen fleißig zum Gelingen bei: „Diese Vereine haben uns ganz toll unter die Arme gegriffen“, berichtete Ortsbürgermeister Holger Meyer.

Oelerse 52.3858985 10.1724746
Google Map of 52.3858985,10.1724746
Oelerse Mehr Infos
Nächster Artikel
Projekt „In Butterbergen“ wird in Oelerse gezeigt

Auch eine Posaune wurde verkauft: Andreas und Kristine Garz mit Enkelin Melissa.

Quelle: Celine Wolff

Oelerse. Weiter freute sich der Bürgermeister: „Wir haben 32 Stände im Dorf, das ist wirklich sensationell.“ Auch Fremdanmeldungen aus anderen Ortschaften seien dabei gewesen. Vor vier Wochen habe Meyer die ersten Aufrufe zum Dorfflohmarkt getätigt: „Ich hätte nicht mit 32 Ständen gerechnet und bin total überrascht. Schließlich haben wir nur 565 Einwohner.“

Doch nicht nur die Bürger aus Oelerse, auch zahlreiche Gäste aus der umliegenden Region kamen, um bei schönstem Sommerwetter Schnäppchen zu jagen. Beim „Big Point“ verkaufte das Ehepaar Kristine und Andreas Garz (beide 52) zum Beispiel eine Posaune. „Wir haben ganz viele Instrumente. Diese Posaune ist leicht defekt und daher bestenfalls zur Deko geeignet. Das wollen wir unseren Kunden aber auch sagen. Heute ist der Tag, an dem man andere Menschen mit solch einem Instrument glücklich machen kann. Es geht nicht darum, zu verkaufen, sondern nette Gespräche zu führen“, sind sich die Eheleute einig.

Die neunjährige Charlotte Trapke wurde fündig: „Mir gefällt der Flohmarkt gut. Ich habe mir schon ein Schleich-Pferd gekauft.“ Wer vom ganzen Shoppen und Stöbern eine kleine Stärkung benötigte, konnte diese beim Dorfgemeinschaftshaus genießen: „Die Essensstation zentral am DGH bietet sich an“, erklärte Meyer. Hier gab es leckere Torten und Gegrilltes sowie kühle Getränke. Am Abend wurde der Flohmarkt mit einer Helferparty abgerundet. „In Oelerse ist die Dorfgemeinschaft grandios. Die Vereine helfen sich gegenseitig. Ohne sie könnte man so etwas gar nicht machen“, sagte Meyer stolz und fuhr fort: „Die Resonanz ist klasse. Wir werden solch einen Flohmarkt nach dem heutigen Erfolg wiederholen.“

Von Celine Wolff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

1e853780-c7a3-11e7-b1f6-dddb838e1856
Am 11.11. beginnt in Hohenhameln das närrische Treiben

Club der Oberbürgermeister hisste Riesenzylinder

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr