Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Erste Frühkartoffeln in Niedersachsen
Kreis Peine Edemissen Erste Frühkartoffeln in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 07.05.2009
Gestern hat auf dem Hof Fischer in Abbensen die Ernte der Frühkartoffeln begonnen. Quelle: cb

Edemissen-Abbensen. Das ist historisch früh, sonst geht es erst um den 15. Mai herum los“, sagt Henning Fischer, Sohn des Hofbesitzers Hans-Hermann Fischer. Mit der Ernte ist er „für den frühen Zeitpunkt sehr zufrieden“, sagt er. Ein paar Tage hätte man noch mit der Ernte warten können, aber die Nachfrage nach neuen Kartoffeln sei bereits groß.

Am 2. März sind die Saatkartoffeln in die Erde gebracht worden. Zunächst waren sie mit einer Doppelfolie abgedeckt, um die Temperatur zu erhöhen und dadurch das Wachstum zu verbessern. „Wir benutzen eine Lochfolie aus Plastik. Der Effekt unter dem Plastik ist so ähnlich wie im Gewächshaus, die Löcher lassen den Kartoffeln Luft zum Atmen.

„Die Folie hält aber keinen Frost ab. Für den Fall, dass es friert, haben wir eine Frostschutzberegnung installiert. Mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl wird entschieden, wann sie eingesetzt werden muss. Das war in diesem Frühjahr auch ein paar Mal der Fall“, erklärt Fischer.

Dann wurde es allerdings schon früh so warm, dass es den Kartoffeln unter der Folie schon fast zu heiß gewesen sei. „Da ist es nicht ganz einfach, den Punkt festzulegen, wann die Folie runter muss“, erklärt Fischer.

„Soweit ich weiß, sind wir die ersten Anbauer in Niedersachsen, die in diesem Jahr mit der Ernte begonnen haben“, sagt Fischer. Klaus Labahn, Mitarbeiter der Pressestelle des niedersächsischen Landvolkes, kann dem nicht widersprechen. „Ich kann zwar nicht mit Sicherheit sagen, dass es die erste Frühkartoffelernte in diesem Jahr ist, aber mir ist bisher noch nichts zu Ohren gekommen“, sagt er auf Anfrage der PAZ.

Kerstin Wosnitza

Schule beginnt: Zu einer Informationsveranstaltung laden die Hauptschule und die Realschule Edemissen die künftigen Fünftklässler für Mittwoch, 13. Mai, ab 16 Uhr in die Aula des Schulzentrums am Mühlenberg ein.

07.05.2009

Bomben-Verdachtspunkt hinterm Rittergut in Abbensen kurz vor Oelerse: Der 115-Millimeter-Bohrer am Bagger dreht sich wie durch Butter in fünf Meter Tiefe. Tiefensondierung heißt das, was dann kommt. Liegt hier ein Sprengkörper in der Erde?

06.05.2009

Es war erst nur ein Spaß, inzwischen ist daraus eine schöne Tradition geworden: Am Sonnabend, 16. Mai, veranstaltet der SSV Plockhorst nach dem großem Erfolg in den Vorjahren den nunmehr fünften Plockhorster Königslauf.

05.05.2009