Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Einbruch: Wertvolle Münzsammlung gestohlen
Kreis Peine Edemissen Einbruch: Wertvolle Münzsammlung gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 16.12.2018
Symbolfoto: Eine Münzsammlung wurde in Abbensen gestohlen. Quelle: Archiv
Edemissen

Zwei Einbrüche meldet die Polizei vom Wochenende aus der Gemeinde Edemissen. In einem Fall wurde eine wertvolle Münzsammlung gestohlen.

Terrassentür aufgehebelt

Im Kleinen Hope in Abbensen gelangten ebenfalls noch Unbekannte in ein Wohnhaus. Dort brachen sie die Terrassentür auf, um ins Innere zu gelangen. Sie durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten eine Goldmünzensammlung im Wert von 20 000 Euro. Die genaue Gesamt-Schadenshöhe, die durch diesen Einbruch entstand, ist laut Polizei noch unbekannt.

An der Straße Leinstücken im Kernort gelangten demnach bislang unbekannte Täter durch ein Fenster im Erdgeschoss gewaltsam in ein Wohnhaus und durchsuchten dort mehrere Räume. Über Art und Höhe des Diebesgutes können laut Polizeibericht noch keine Angaben gemacht werden.

Von Kerstin Wosnitza

In Schlangenlinien war ein Mann bei Wipshausen unterwegs. Er wurde von der Polizei kontrolliert und stand offenbar unter Drogeneinfluss. Im Auto fanden die Beamten zudem eine größere Menge Marihuana.

16.12.2018

Alexander Iwasinski aus Edemissen ist der neue Leiter der Polizeistation Hankensbüttel im Landkreis Gifhorn. Der 28-jährige Polizeioberkommissar wurde jetzt im Rahmen eines Pressegesprächs der Öffentlichkeit vorgestellt.

16.12.2018

Um das Loch im Haushalt der Gemeinde Edemissen zu stopfen, schlägt Bürgermeister Frank Bertram (parteilos) vor, die Grund- und Gewerbesteuer anzuheben. Doch Verwaltung und Politik sind sich darin uneins.

15.12.2018