Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Ein Mal selbst Autofahren: Herzenswunsch ging in Erfüllung
Kreis Peine Edemissen Ein Mal selbst Autofahren: Herzenswunsch ging in Erfüllung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 11.06.2013
15 Teilnehmer durften verteilt auf drei Fahrlehrer einmal hinterm Steuer sitzen. Quelle: oh
Anzeige

Um diesen Traum wahr werden zu lassen, stellte die Fahrschule Huter aus Peine sofort und völlig unkompliziert drei Fahrzeuge mit jeweiligem Fahrlehrer zur Verfügung, berichtet Ulrike Treptow von der Lebenshilfe Peine-Burgdorf. Durch diese Kooperation konnte der innigste Wunsch für 15 Nutzer der ambulanten Dienste endlich in Erfüllung gehen.

Dabei waren sieben Schützlinge des ambulant Betreuten Wohnens (ABW) Peine, sechs Nutzer des ABW Burgdorf sowie zwei Nutzer des familienentlastenden Dienstes auf dem Gelände des Kiesgrubenbetriebs Buddrus bei Stederdorf. Dieser Platz wurde extra vom Unternehmer Lars Buddrus für die Menschen kostenfrei für die Erfüllung ihres Traumes zur Verfügung gestellt.

Die Erfahrung, einmal selbst Auto zu fahren, war für alle Teilnehmer ein ganz besonderes Erlebnis. Ich fand es interessant“, berichtet Ralf Klages begeistert und fügte hinzu: „Es hat Spaß gemacht, selber zu lenken und Gas zu geben.“

Auch Rosemarie Schridde war hin und weg. Sie ergänzte: „Das Autofahren war ganz toll und ich habe alles gut hinbekommen.“

mgb

Anzeige