Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Eickenrode: Einbrecher machen Wochenendhaus-Siedlung unsicher
Kreis Peine Edemissen Eickenrode: Einbrecher machen Wochenendhaus-Siedlung unsicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 15.11.2013
Zwischen Eickenrode und Rietze idyllisch zwischen Bäumen liegt die Wochenendhaus-Siedlung, die das Ziel von Einbrechern war. Quelle: wos
Anzeige

Beide Vorfälle ereigneten sich im Zeitraum zwischen Dienstag, 5. November, und Donnerstag, 14. November. In das eine Haus brachen die bislang noch unbekannten Täter ein. Drinnen durchwühlten sie diverse Behältnisse. Laut Polizeibericht verließen sie den Tatort wieder, ohne etwas zu entwenden. Die Schadenshöhe beträgt etwa 200 Euro.

Ein Schaden in gleicher Höhe entstand beim Einbruchsversuch in ein weiteres der Wochenendhäuser. Hier versuchten die Einbrecher, in das Gebäude zu gelangen, indem sie massiv an der Eingangstür sowie an einem Fenster- und einem Terrassentürladen aus Holz hebelten. Sie gelangten allerdings nicht in das Gebäude.

Einen weiteren Einbruchsversuch meldet die Polizei vom vergangenen Mittwoch, 13. November. An der Mödesser Straße in Edemissen haben demnach im Zeitraum zwischen 10 und 16 Uhr unbekannte Täter versucht, die Stahltür des Gerätehauses der Tank- und Waschplatzgemeinschaft aufzubrechen.

Auch hier gelangten die Täter nicht in das Objekt hinein. Sie verursachten einen Sachschaden in Höhe von 350 Euro an der Tür.

wos

Anzeige