Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Ehemalige Erstklässler sind jetzt um die 70
Kreis Peine Edemissen Ehemalige Erstklässler sind jetzt um die 70
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 14.06.2012
Vor 64 Jahren gemeinsam eingeschult: Ehemalige Schüler der Volksschule Abbensen haben sich wiedergetroffen. Quelle: rb
Anzeige

„Wir waren damals 65 Erstklässler und die Schule platzte aus allen Nähten, denn 1948 waren ja viele Flüchtlingskinder dabei“, erinnert sich Traute Menzel, die das Treffen mit organisiert hat.

30 Jahre hat es gedauert, bis der Einschulungsjahrgang zum ersten Mal zusammenkam. „Das war 1978, und ich erinnere mich noch gut daran, wie mühsam es war, alle Adressen zusammen zu bekommen. Unsere ehemaligen Mitschüler waren in alle Winde verstreut, und bei den Mädchen kam meist noch der Namenswechsel durch die Heirat dazu“, sagt Menzel.

Das jetzige Treffen war das sechste „große“, zu dem auch die ehemaligen Mitschüler mit weiteren Anreisen gekommen waren. „Einige sind jetzt in Süddeutschland zu Hause und haben die weite Fahrt auf sich genommen“, freut sich Menzel.

Nach dem gemeinsamen Spargelessen war viel Zeit zum Erzählen - wohl das Wichtigste bei einer solchen Zusammenkunft. Nachmittags gab es Kaffee und selbst gebackenen Kuchen, und Abbensens Ortsheimatpfleger Gerd Boes stieß zu der munteren Runde. Er hatte einen Film über die alte Schule dabei: So konnten die Teilnehmer noch einmal einen Blick in die Klassenräume werfen, obwohl das Gebäude schon vor 15 Jahren abgerissen worden war. Viele Erinnerungen wurden wach - und das Treffen war sicher nicht das letzte dieser Art.

wos

Anzeige