Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Edemisserin prallte mit Golf gegen Baum

Edemissen Edemisserin prallte mit Golf gegen Baum

Edemissen. Glück im Unglück hatte eine Golffahrerin aus Edemissen bei einem Autounfall bei winterlichen Straßenbedingungen bei Leiferde im Landkreis Gifhorn: Obwohl sie mit der Fahrerseite ihres Autos gegen einen Baum prallte, kam sie gestern mit leichten Blessuren davon.

Voriger Artikel
Juniorwahl: Rot-Grün hätte eine deutliche Mehrheit
Nächster Artikel
Rhododendren gedeihen in saurem Boden besser

Totalschaden nach Unfall: Der Wagen einer 38-Jährigen aus Edemissen ist nur noch Schrott, die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon.

Quelle: Schaffhauser

Der Unfall ereignete sich gegen 12.10 Uhr. Die 38-Jährige aus Edemissen war auf der Landesstraße 320 von Leiferde kommend in Richtung Hillerse unterwegs. Hinter der Ortsausfahrt von Leiferde passierte es: Nach Polizeiangaben kam der Wagen auf schneeglatter Strecke ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Rettungsdienst sowie Feuerwehren aus Leiferde, Hillerse und Dalldorf waren vor Ort. Ersthelfer befreiten die Frau aus dem Fahrzeug. Sie kam zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus nach Gifhorn.

Am Golf entstand Totalschaden, den die Polizei mit 3000 Euro angibt. Während der Bergungsarbeiten war die Landesstraße kurzzeitig voll gesperrt.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr