Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Edemisser „Lesefüchse“ lasen Herbstgeschichten für Senioren
Kreis Peine Edemissen Edemisser „Lesefüchse“ lasen Herbstgeschichten für Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 10.11.2013
Die Edemisser „Lesefüchse“ Marissa (v.l.), Finn, Alica und Hannah. Quelle: oh
Anzeige

Die jungen „Lesefüchse“ Alica Welge, Hannah Winkler, Marissa Moessner und Finn Deiters lasen den Senioren unter anderem Gedichte von Wilhelm Busch, Heinrich Hoffmann von Fallersleben und Friedrich Hebbel vor. Und natürlich durfte auch der Klassiker „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ von Theodor Fontane nicht fehlen.

Die Geschichten „Große Schwester, kleiner Bruder“ von Astrid Lindgren und „Die Kastanien und der Herbstwind“ von Elke Bräunling trugen die Grundschüler dann sogar in verschiedenen Rollen vor. Dabei wurden die Kinder von Bildern auf der Leinwand unterstützt, die der jeweiligen Geschichte angepasst waren. Die Heimbewohner bedachten die vier Kinder mit viel Applaus und bedankten sich für die unterhaltsame Stunde.

Der nächste Auftritt der Lesefüchse findet am nächsten Mittwoch, 13. November, beim DRK-Seniorenkreis Edemissen im Edemissener Rathauskeller statt - selbstverständlich wieder mit Herbstgedichten und Herbstgeschichten.

rd

Anzeige