Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Dr. Rolf Elligsen seit 30 Jahren Organist der Martin-Luther-Gemeinde
Kreis Peine Edemissen Dr. Rolf Elligsen seit 30 Jahren Organist der Martin-Luther-Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 31.10.2014
Dr. Rolf Elligsen mit der kleinsten Pfeife „seiner“ Edemisser Kirchenorgel. Quelle: oh
Anzeige

Auf den Tag genau vor drei Jahrzehnten wurde Elligsen als Organist der Martin-Luther-Kirchengemeinde angestellt. Zum Orgelspielen war er während der Bundeswehrzeit in Hannover und Hildesheim gekommen. Elligsens Schwester war Organistin in Stederdorf und hatte sich nach bestandener Prüfung eine Orgelschule zum Selbststudium angeschafft, um sich musikalisch fit zu halten. Weil er seine Schwester manches Mal vertreten musste und er selbst auch auf großen Orgeln spielen wollte, packte Elligsen der Ehrgeiz - mit Erfolg.

Schon während der Referendarzeit in Berlin spielte Elligsen als Vertretung immer mal wieder in der Edemisser Kirche. Im Sommer 1984 sollte es dann aber eine feste Stelle sein: Der damalige Pastor Edemissens, Pastor Wecker, warb Elligsen an. „Seiner“ Martin-Luther-Kirchengemeinde hält der Dienstjubilar seitdem die Treue. Passend dazu sind auch die Lieblingsstücke Elligsens: Denn am liebsten spielt er die Lieder von Martin Luther, etwa „Nun freut euch lieben Christen g’mein“ oder „Ein feste Burg“. Aber auch Stücke von Paul Gerhard („Die güldne Sonne“, „Wie soll ich dich empfangen“) spielt Elligsen mit besonderer Freude. „Ich mag Lieder gern, wenn sie eine wichtige Botschaft weitergeben“, hatte der Jubilar anlässlich des 25. Dienstjubiläums im Jahr 2009 erzählt.

Am Sonntag lädt die evangelische Kirchengemeinde alle Interessierten zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Martin-Luther-Kirche ein. Im Anschluss wird bei einem Stehcafé dann in entspannter Runde das Jubiläum des Organisten gefeiert.

js

Wipshausen. Die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Peine trainierte jetzt gemeinsamen mit Mitgliedern des Malteser-Hilfsdienstes Braunschweig in Wipshausen.

02.11.2014

Wipshausen. Auch im Jahr 2015 bieten die Wipshäuser Pfadfinder wieder Freizeiten für Kinder und Jugendliche an.

29.10.2014

Wipshausen. Um Feuerwehrleuten der Ortswehren der Gemeinde Edemissen, die hinter dem Lenkrad sitzen, mehr Sicherheit zu geben, bekamen einige von ihnen ein spezielles Fahrtraining.

28.10.2014
Anzeige