Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Diebstahl beim Döner-Imbiss: Möbel vom Grundstück verschwunden
Kreis Peine Edemissen Diebstahl beim Döner-Imbiss: Möbel vom Grundstück verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 13.01.2014
Das bisherige Edemissener Grillhaus wird derzeit renoviert, in Kürze soll es unter dem Namen Akin Grillhaus wieder eröffnen. Vor dem Haus zwischengelagertes Mobiliar wurde gestohlen. Quelle: wos
Anzeige

„Wir hatten die Gegenstände wegen der Umbaumaßnahmen im Geschäft zwischenzeitlich vor dem Haus abgestellt“, sagt Cemal Akin, der das Gebäude gekauft hat, in dem der Imbiss untergebracht ist.

Verschwunden sind in der Nacht von Montag auf Dienstag neben einer Marmor-Arbeitsplatte zwei Gastronomie-Küchenschränke aus Edelstahl. Bei einem handelt es sich um einen Unterschrank mit Schubläden und Schiebetüren, bei dem anderen um einen Hängeschrank. „Beides ist so sperrig, dass man es nicht mal eben in einen Kofferraum laden kann“, sagt Akin.

Vor den Geschäftsräumen sind derzeit aus Platzgründen auch andere Gegenstände gelagert. Doch selbst wenn die Täter aufgrund der vorgefundenen Situation gedacht haben, es handele sich um Sperrmüll, hätten sie die Dinge nicht einfach mitnehmen dürfen (siehe Kasten).

Die Familie Akin hat das Gebäude gekauft, in dem das bisherige Edemissener Grillhaus untergebracht war. Seit dem 1. November wurde es von den Akins betrieben, am 23. Dezember haben sie es für die Renovierung vorübergehend geschlossen. In den nächsten Tagen soll es unter dem Namen Akin Grillhaus Edemissen wieder eröffnen.

Zeugen, die etwas vom Verschwinden der Möbel bemerkt haben, können sich bei der Polizei in Peine, Telefon 05171/9990, melden.

wos

Anzeige