Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Bus-Brand: Kreisstraße bleibt halbseitig gesperrt

Edemissen-Abbensen Bus-Brand: Kreisstraße bleibt halbseitig gesperrt

Der Schaden auf der Kreisstraße 3 zwischen Abbensen und Eixe ist größer als befürchtet. Nachdem dort am Dienstagnachmittag ein Linienbus ausgebrannt war, (PAZ berichtete) muss die Straße an der Brandstelle bis halbseitig gesperrt bleiben. Der Asphalt ist beschädigt.

Voriger Artikel
Song von Bialojahn bei Schlagerfestival
Nächster Artikel
Unfall am Hillerser Kreisel: Lkw im Graben

Brennender Linienbus: Am Dienstag brannte ein Bus auf der Kreisstraße 3. Nun muss die Fahrbahn saniert werden.

Quelle: cb

Abbensen . Am Dienstagnachmittag war auf der Strecke zwischen Abbensen und Eixe gegen 16.39 Uhr ein Linienbus bei einer Leerfahrt in Brand geraten. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, stand der Bus komplett in Flammen. Die Fahrerin hatte sich zuvor ins Freie retten können und blieb unverletzt. Die Polizei geht bisher von einem technischen Defekt als Ursache für den Brand aus.

Durch die Hitze der Flammen haben sich Glas und Metallteile in den Straßenbelag gefressen. Die Strecke blieb in der Nacht zu gestern komplett gesperrt. Gestern Morgen reinigten Mitarbeiter der Kreisstraßenmeisterei die Strecke. Am Unglücksort muss allerdings die Straßendecke abgefräst und erneuert  werden. So lange bleibt die Kreisstraße halbseitig gesperrt. Wann die Arbeiten abgeschlossen sind, steht noch nicht fest.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr