Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Beeindruckendes Beispiel türkischer Gastfreundschaft
Kreis Peine Edemissen Beeindruckendes Beispiel türkischer Gastfreundschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 18.08.2013
Gerhard Gieseking hat die beeindruckende türkische Gastfreundschaft hautnah erlebt. Quelle: A
Anzeige

„Mit meiner Frau und Freunden habe ich einen Ausflug nach Hannover gemacht. Als es zu regnen begann, bin ich losgegangen, um das Auto zu holen, damit die anderen nicht so weit laufen mussten“, erinnert sich Gieseking. Doch er kam in einen sintflutartigen Regenschauer mit heftigen Windböen und war in kürzester Zeit völlig durchnässt.

„In meiner Not steuerte ich auf die nächstbeste Hintertür zu und klopfte hilfesuchend an die Scheiben“, berichtet er. Der Wohnungsinhaber öffnete ein wenig verdattert, ließ ihn dann aber ohne zu zögern eintreten. „Ich musste kaum etwas sagen, da stand die Dame des Hauses schon mit einem trockenen Tuch bereit. Dann hat sie mir trockene Kleidungsstücke ihres Mannes gebracht.

„Was mich völlig aus der Fassung brachte: Sie kniete vor mir nieder und zog mir die trockenen Socken höchstpersönlich an“, ist Gieseking noch immer von diesem Erlebnis beeindruckt. Schließlich sei ihm ein Sitzplatz und heißer Tee angeboten worden.

„Es war eine türkische Familie, die sich meiner so selbstverständlich angenommen hat“, betont der Edemisser. Man kam ins Gespräch, und er erfuhr einiges über die Familie.

Selbstverständlich brachte Gieseking gemeinsam mit seiner Frau die geliehenen Kleidungsstücke mit einem süßen Gruß wenige Tage später zurück.

wos

Anzeige