Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen B 214: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten
Kreis Peine Edemissen B 214: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 03.12.2009
Quelle: cb
Anzeige

Edemissen-Rietze. Ein 59-jähriger Braunschweiger war in Richtung Braunschweig unterwegs und wollte nach links auf einen Wirtschaftsweg abbiegen. Dabei achtete er offensichtlich nicht auf den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 36-jähriger Mann aus Bröckel konnte mit seinem Opel nicht mehr bremsen oder ausweichen, die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Opel kam auf der Fahrbahn zum Stehen, der Passat neben der Straße. Beide Fahrer kamen verletzt ins Klinikum nach Gifhorn. An den Autos entstand ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro, meldet die Polizei in Edemissen, die den Unfall aufgenommen hat.

wos

Edemissen Grundschule Abbensen - Kleine Köche im Klassenzimmer

Begeistert und voller Eifer sind die Viertklässler der Grundschule Abbensen bei der Sache. Sie schälen und schnippeln, rühren und probieren. Auf dem Lehrplan des Sachunterrichts steht derzeit das Thema gesunde Ernährung, und die Kinder machen dazu sogar einen Führerschein.

02.12.2009

Wenn es etwas zu tun gibt, ist Walter Spaeth zur Stelle. Er harkt Laub, füttert Vögel und erledigt den Abwasch: Seit 30 Jahren lebt er im Seniorenzentrum des Deutschen Roten Kreuzes in Oelheim und ist der gute Geist des Hauses.

01.12.2009

Hitzig diskutiert wurde im Edemisser Finanzausschuss darüber, wie angesichts sich drastisch leerender Kassen die Gebühren für die Kindertagesstätten gestaltet werden sollen.

01.12.2009
Anzeige