Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

SUV kam zwischen Wehnsen und Edemissen von der Straße ab Autofahrer bei Unfall schwer verletzt

Heute morgen, gegen 06:20 Uhr, kam es in der Gemarkung Edemissen, auf der B 444 zwischen Wehnsen und Edemissen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Der Mann kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Studientag in Bergen-Belsen
Nächster Artikel
Körperverletzung auf Schützenplatz in Abbensen

Symbolbild

Quelle: Archiv

Wehnsen/Edemissen. Der Mann war mit seinem SUV Audi Q7 von Wehnsen in Richtung Edemissen unterwegs, als er ca. 100 m vor Edemissen aus noch nicht geklärten Umständen nach rechts von Fahrbahn abkam und mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte. Der Pkw wurde bei dem Aufprall total zerstört. Der 61-jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Zur Zeit kann eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden. Im Einsatz waren neben der Polizei auch die Feuerwehr und ein Notarztwagen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr