Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Auto beschädigt: Polizei sucht Zeugen
Kreis Peine Edemissen Auto beschädigt: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 01.01.2016

Der Unfallverusacher entfernte sich mit seinem Fahrzeug vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Fremdschaden in Höhe von etwa 1000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Edemissen unter Telefon 05176/976740 zu melden.

Edemissen. Die Zeit „zwischen den Jahren“ und Anfang Januar wird gern genutzt, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Ein gutes Buch gehört für viele Menschen dazu. In Zusammenarbeit mit den Kreisbüchereien in den Gemeinden des Landkreises Peine veröffentlicht die PAZ daher in loser Folge Lesetipps. Der heutige Beitrag stammt von Sabine Maaß aus Edemissen.

31.12.2015

Edemissen. Sein Veranstaltungsprogramm für das kommenden Jahr hat jetzt der Heimat- und Archivverein vorgelegt. „Im Mittelpunkt unserer Veranstaltungen 2016 steht das 250-jährige Jubiläum des Zehntspeichers auf dem ehemaligen Gografenhof am Eichenweg“, sagt der Vereinsvorsitzende Reinhard Bartels.

30.12.2015

Eickenrode. Der Weihnachtstanz in Dischers Saal in Eickenrode hat schon längst Kultcharakter. Auch in diesem Jahr kamen wieder mehr als 270 Besucher, um bei flotten Rhythmen die Kalorien von Gänsebraten, Punsch und Plätzchen abzutanzen.

28.12.2015