Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Auftaktveranstaltung zum Elterncafé
Kreis Peine Edemissen Auftaktveranstaltung zum Elterncafé
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 29.10.2015
Ein Elterncafé wie hier in Vechelde soll auch in Edemissen stattfinden.
Anzeige

Das Angebot richtet sich an alle Eltern mit Kindern im Alter von bis zu sechs Jahren aus Edemissen und den umliegenden Ortschaften.

Bei Kaffee und Kuchen können Eltern in entspannter Atmosphäre Kontakte knüpfen, miteinander ins Gespräch kommen und Erfahrungen austauschen. Daneben können sie ein breitgefächertes Informations- und Beratungsangebot rund um die Bedürfnisse von Familien mit Babys und Kleinkindern in Anspruch nehmen. So informiert eine Mitarbeiterin der Fachstelle „Frühe Hilfen“ auf Wunsch über Angebote zu allen Fragen rund um das Thema „Eltern werden und Eltern sein“ in Edemissen, aber auch im Landkreis Peine. Eine Mitarbeiterin des Jobcenters steht bei Bedarf für Fragen zum Wiedereinstieg in den Beruf zur Verfügung. Die Kinder werden währenddessen betreut.

„Der Alltag mit Kindern ist oft stressig. Es gilt, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen. Täglich gibt es Situationen, Entscheidungen oder Fragen, die eine Mutter oder einen Vater herausfordern - manchmal auch an ihre Grenzen bringen. Hilfreich ist es da oft, sich mit anderen Eltern auszutauschen oder auch eine Fachkraft um Rat zu fragen“, erläutert Diplom-Sozialpädagogin Sylvia Grützner von der Fachstelle „Frühe Hilfen“ des Landkreises Peine.

Deshalb bieten die Gemeinde Edemissen und der Landkreis Peine (werdenden) Eltern mit Kindern im Alter bis zu sechs Jahren künftig einmal im Monat ein Elterncafé an. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Angebot ist kostenfrei. Nähere Informationen sind bei Sabine Habersaat, Leiterin der Kindertagesstätte Schatzinsel in Edemissen, unter der Rufnummer 05176/9767490 erhältlich.

Edemissen. Sportlich haben 14 Kinder und fünf Betreuer die erste Woche der Herbstferien hinter sich gebracht: Mit Fahrrädern ging es an fünf aufeinanderfolgenden Tagen in die nähere und weitere Umgebung von Edemissen. Angeboten hat diese nicht ganz alltägliche Fahrradwoche die Gemeindejugendpflege im Rahmen des Ferienprogramms.

29.10.2015

Edemissen. Mit einer beachtlichen Frauenquote kann die Tischlerei Abraham aus Alvesse aufwarten: Von vierzehn Mitarbeitern sind fünf weiblich. Eine bemerkenswerte Zahl - vor allem in einem traditionellen Männer-Metier wie dem Tischler-Handwerk.

27.10.2015

Abbensen. Zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung hatte Rosemarie Deyerling am Donnerstagabend in ihren Kunsttreff eingeladen. Auf dem Programm standen Balladen unter dem Motto „Romantisch - Poetisch - Dramatisch“, die in Form von Gedichten und Vertonungen dem Publikum vorgetragen wurden.

27.10.2015
Anzeige