Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Am Wochenende ist Kartoffelfest in Wehnsen
Kreis Peine Edemissen Am Wochenende ist Kartoffelfest in Wehnsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 25.09.2018
Kartoffelwest Wehnsen: Bei den frischen Kartoffelpuffern bilden sich auf dem Hof Mohwinkel immer lange Schlangen. Quelle: Archiv
Wehnsen

Auf vier Höfen und im Zentrum rund um den Dorfplatz wird eine bunte Mischung aus Kunsthandwerk, kulinarischen Genüssen, Kinderanimation, tierischem Vergnügen und Mitmachaktionen geboten.

Auf Hof Mohwinkel gibt es den beliebten Kartoffelpuffer nach Wehnser Art und weitere Kartoffelspezialitäten, zudem steht in der Scheune das Kuchenbuffet bereit und eine Weinstube ist eingerichtet. Im Hofladen und in der Ladenstraße bietet Hoorn´s Hof die gesamte Palette landwirtschaftlicher Erzeugnisse an.

Hoorn’s Hof lädt am Samstag und Sonntag zum Kartoffelfest ein Quelle: Archiv

Musik gibt es am Samstag erstmals vom Fissenbergtrio. Am Sonntag will die Band „Kraftzwerge“ für Stimmung sorgen. Zusätzlich zieht der Fanfarenzug Plockhorst über die Höfe und gibt Platzkonzerte.

Auf Hof Hacke präsentieren viele Kunsthandwerker ihre Produkte. Außerdem stellt Familie Dannheim aus Plockhorst ihre Highland-Rinder-Zucht vor.

Speisekartoffeln zum Mitnehmen

Auf Hof Könnecke informiert das Infomobil der Kreisjägerschaft, und auf Hof Winkelmann stehen Ponykutschen für Rundfahrten bereit. Zudem gibt es hier Spezialitäten von Fisch und Ziege.

Auf dem Dorfplatz im Zentrum des Geschehens backt die Gemeindejugendpflege frische Waffeln und betreut die Kinder. Darüber hinaus gibt es eine Herbstblumenschau.

Passend zur Einkellerungszeit gibt es in der Kartoffelscheune und auf allen Parkplätzen Speisekartoffeln zum Mitnehmen.

Von Kerstin Wosnitza

Nicht nur die Vermissten-Suche mit tragischem Ausgang in Plockhorst (PAZ berichtete) hat die Freiwilligen Feuerwehren in Edemissen am Sonntag in Atem gehalten, in Oedesse stand zudem eine Übung an. Rund 60 Kameraden der Feuerwehren aus Oedesse, Abbensen, Eddesse und Edemissen waren daran beteiligt.

25.09.2018

Rund 100 Feuerwehrleute haben am Sonntagvormittag rund um Plockhorst eine vermisste Person gesucht. Die Person wurde nach etwa zweistündiger Suche gefunden. Trotz intensiver ärztlicher Versorgung verstarb der 79-Jährige jedoch wenig später im Klinikum Peine, teilte die Polizei am frühen Nachmittag mit.

23.09.2018

2008 wurde der Verein mit dem Ziel gegründet, auch in Zeiten knapper werdender Mittel ein lebendiges Gemeindeleben möglich zu machen. Morgen ab 17 Uhr ist in der Kirche eine Feier mit Gottesdienst und Empfang.

21.09.2018