Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Alle Vereine machen beim Dorffest mit
Kreis Peine Edemissen Alle Vereine machen beim Dorffest mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 24.08.2013
Auch ein Luftballon-Wettbewerb wird beim Dorffest angeboten. Quelle: dpa
Anzeige

Ein Höhepunkt für die aktuell 457 Einwohner und ihre Gäste werden sicherlich die alten Autos und Trecker sein, die von 11.30 bis 18 Uhr am Anger (vor Gödecke) zu bestaunen sein werden. Von 13 bis 16 Uhr veranstaltet der SoVD einen Luftballonwettbewerb. Ponyclub und Reitverein bieten auf der Weide Bühmann am Friedshofsweg Ponyreiten und Pony-Bingo an. Außerdem soll gewürfelt werden.

Die Jugendfeuerwehr organisiert am Maibaum eine Kinderbetreuung und stellt auch eine Hüpfburg auf. Landfrauen und Seniorinnen laden im Partyzelt auf dem Brink ab 15 Uhr zu einer gemütlichen Kaffeetafel ein. Dort werden auch die Jubiläumstassen mit dem Blumenhagener Wappen, einer Sonnenblume vor einem Zaun, verkauft. Beim Sportverein Germania Blumenhagen kann mit Armbrust und Lasergewehr geschossen werden. Um 12 Uhr will der Gesangverein Frohsinn mit Kindern im Festzelt singen. Ilona Böhm bietet eine Nähwerkstatt an, und der Ortsheimatpfleger Thomas Kuczniers hat eine Fotoschau mit alten Ortsansichten vorbereitet.

Außerdem soll es einen Malwettbewerb für Kinder geben sowie einen Flohmarkt (ohne Standgebühren) auf dem Hof Pohlmann. Angeboten werden Waffeln, Spanferkel und allerlei Gegrilltes, sowie Bier, Wein und andere Getränke. Der Verkauf wird über Wertmarken organisiert.

Heinrich Jürgen Schmidt vom Organisationsteam ist sicher, dass das erste Dorffest seit Jahren ein Erfolg wird: „Alle Vereine machen mit“, freut er sich über den guten Zusammenhalt in dem kleinen Ort.

sz

Voigtholz-Ahlemissen. Nach vierjähriger Pause stand am Wochenende in Voigtholz-Ahlemissen wieder ein Volksfest an. Und wenn in dem kleinen Dorf gefeiert wird, dann sind fast alle dabei: Der Vorsitzende der Volksfestgemeinschaft Jürgen Köster konnte am Sonntag beim Königsfrühstück 120 Gäste begrüßen. Eine stolze Zahl angesichts der Tatsache, dass es nur 165 Einwohner gibt.

20.08.2013

Edemissen. „Bis kurz vor Mittag hatten wir gehofft, ‚Musik & Platt‘ im Garten des Zehntspeichers veranstalten zu können. Aber dann hat ein erster Regenschauer alle Hoffnungen zerstört“, erklärte Reinhard Bartels, Vorsitzender des Heimat- und Archivvereins Edemissen gegenüber der PAZ. Kurzerhand wurden rund 130 Sitzgelegenheiten im Inneren des historischen Gebäudes geschaffen.

23.08.2013

Edemissen. Frisch Verheirateten stellt sich die Frage, ob sie in 50 Jahren noch verheiratet sein werden, verständlicherweise nicht. Für Lidwina und Martin Olbrich aus Edemissen ist das nach nunmehr 50 Jahren Ehe auch keine Frage: „Man hat sich ja geschworen, dass man zusammenbleibt“, sagt Lidwina Olbrich.

19.08.2013
Anzeige