Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen 90 Jahre Musikverein Edemissen: Konzert am Samstag
Kreis Peine Edemissen 90 Jahre Musikverein Edemissen: Konzert am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 26.10.2018
Der Musikverein Edemissen besteht seit neun Jahrzehnten. Am Samstag ist ein großes Konzert in der Mensa des Schulzentrums Edemissen geplant. Quelle: privat
Edemissen

Der Musikverein Edemissen lädt im Jahr seines 90-jährigen Bestehens zu seinem beliebten traditionellen Jahreskonzert ein. Das Konzert findet am Samstag, 27. Oktober, ab 16 Uhr in der Mensa der Mühlenbergschulen im Schulzentrum in Edemissen statt.

Einlass ist bereits ab 15 Uhr. Bis zum Beginn des Konzerts können sich die „Geburtstagsgäste“ mit Kaffee und Kuchen stärken. Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Unterstützung des Musikvereins wird gern entgegen genommen.

Bereicherung fürs Dorfleben

Der Musikverein beteiligt sich regelmäßig an den Veranstaltungen im Ort. So bereichern die Musiker in jedem Jahr die Bürgerfastnacht, die von den Zylinderköpfen organisiert wird. Aber auch beim Weihnachtsmarkt am Jugendzentrum sind sie jedes Jahr vertreten, und natürlich feiern sie beim Schützenfest fröhlich mit. Sogar ein eigener Schützenkönig wird ausgeschossen.

Immer wieder gern bereichert der Musikverein auch Veranstaltungen wie Seniorennachmittage oder Kirchenfeste, und natürlich stehen auch Konzerte auf dem Programm – allein oder in Zusammenarbeit mit anderen Musikgruppen, so zum Beispiel im April 2016 gemeinsam mit dem Posaunenchor der Martin-Luther-Kirchengemeinde.

Zurück zu den Wurzeln

Geschichtlich gesehen kam bei diesem Konzert wieder etwas zusammen, was schon einmal zusammen gehörte, denn der Musikverein ging 1928 aus dem Posaunenchor hervor. Möglicherweise wollten damals einige Bläser auch einmal einen Walzer spielen. Das war damals in den Kirchen nicht erlaubt.

Heute ist das anders. Das pralle weltliche Leben mit seinen Höhen und Tiefen macht auch vor der Kirche nicht Halt – „Es gehört viel mehr sogar in die Kirche hinein“, sagte der damalige Pastor Christian Ratz im Zusammenhang mit dem gemeinsamen Konzert.

Gastmusiker willkommen

Übrigens ist der Musikverein immer offen für neue Mitglieder. Dass das auch mal nur eine vorübergehende Sache sein kann, zeigte sich 2015, als der Wandergeselle Robert Augart bei der Zimmerei Tolksdorf Arbeit fand. Weil sein Chef Bernd Tolksdorf im Musikverein aktiv ist und Augart selbst Posaune spielte, schloss er sich für einige Wochen den Edemisser Musikern an und wirkte unter anderem beim Auftritt beim Weihnachtsmarkt mit.

Von Kerstin Wosnitza

Der Erdgas- und Erdölproduzent Vermilion Energy ruft zum zweiten Mal zu Bewerbungen für den Vermilion-Nachbarschaftsfonds auf. Bewerbungen für das Jahr 2019 können bis zum 31. Dezember aus der Gemeinde Edemissen sowie Wendesse und Stederdorf eingereicht werden. Zusagen und Vergabe erfolgen im ersten Quartal 2019.

26.10.2018

Die Biogasanlage in Rietze wird erweitert – das haben die Betreiber Hilmar Brennecke und Ingo Heidmann der Firma Biogas Rietze GmbH & Co. KG beim Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig beantragt. Hintergrund ist die Flexibilisierung.

24.10.2018

Über Kreisgrenzen hinweg machen sich Bürger unter anderem aus Wehnsen, Plockhorst und Eickenrode stark für Verbesserungen beim öffentlichen Personennahverkehr. Am Wochenende gab es eine Demo – im wahrsten Sinne des Wortes mit Pauken und Trompeten.

23.10.2018