Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Edemissen
Lebenshilfe Peine-Burgdorf
Die 89 landesbesten Auszubildenden der IHK. Unter ihnen ist Stina Schlimme, die bei der Lebenshilfe Peine-Burgdorf  Kauffrau für Büromanagement gelernt hat.

Tolle Nachrichten gibt es von der Lebenshilfe Peine-Burgdorf mit Sitz in Edemissen: Deren Auszubildende Stina Schlimme ist im Bereich Kauffrau für Büromanagement Landessiegerin geworden. Damit gehört die junge Frau, die ihre Ausbildung mit der Gesamtnote „Sehr gut“ abgeschlossen hat, zu den 89 besten Auszubildenden der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen.

mehr
Edemissen: „Kleine Drachen“ und „Iuvenis“
Die „Kleinen Drachen“ und „Iuevenis“ genossen die Zeit am Steinhuder Meer mit Klettern im Hochseilgarten und Ausritten.

Mardorf am Steinhuder Meer war kürzlich das Ziel einer dreitägigen sogenannten Actionfreizeit der Dancegruppen „Kleine Drachen“ und „Iuvenis“ des TSV Eintracht Edemissen.

mehr
Vorstellung
Der Musikverein Edemissen unterhielt die Zuhörer bei der Hörprobe in der Mensa.

Der Musikverein Edemissen veranstaltete am Samstag in der Mensa der Mühlenbergschulen Edemissen eine Hörprobe und hatte zahlreiche Interessierte eingeladen. Es handelte sich dabei nicht um ein Konzert sondern um eine kostenlose Hörprobe.

mehr
Voigtholz
Der Star gilt laut Roter Liste als gefährdet ist Vogel des Jahres 2018. Auf dem Bio-Bauernhof von Ulf Lahmann gibt es insgesamt rund 100 Nisthilfen.

Rund 50 Starenkästen nennt Ulf Lahmann sein Eigen. Geblitzt wird damit aber niemand. Der Bio-Bauer aus Voigtholz hat auf seinem Gelände dem Vogel des Jahres 2018 ein wahres Paradies geschaffen.

mehr
Heute und morgen Tombola bei Möbel-Höffner
Im Sommer nahmen die Breitschädels mit einem ganzen Team an einem Spendenlauf teil. Das „Team Laura“ erlief 1700 Euro.

Familie Breitschädel verkauft bei Möbel-Höffner Lose für den guten Zweck und informiert über die seltene, unheilbare Stoffwechselkrankheit, an der ihre Tochter leidet.

mehr
Edemissen
Die Schüler hefteten eigene Thesen an eine Thesentür. Zum Abschluss des Projekttages wurden zwei Apfelbäume gepflanzt.

500 Jahre Reformation – das wurde jetzt auch in der Mühlenberg-Realschule in Edemissen gefeiert: Beim Projekttag zum Thema wurde unter anderem der Entstehung der evangelischen Kirche gedacht, so die beiden Lehrerinnen Jutta Anders und Kirsten Zimmer.

mehr
Bayern-Stürmer heizten die Gäste ein
Volles Zelt: Das Oktoberfest ist in Wipshausen ein großer Höhepunkt im Jahr.

Am Samstag fand wieder das beliebste Oktoberfest in Wipshausen statt. Etwa 900 Besucher tanzten ausgelassen zu den Bayern-Stürmern im Wipshäuser Festzelt.

mehr
Edemissen
Von Boris Becker bis Otto Waalkes – kein Promi ist vor den Parodien von Jörg Knör sicher.

Parodist, Entertainer und Bambi-Preisträger Jörg Knör kommt erstmals nach Edemissen. Am Samstag, 25. November, um 20 Uhr stellt er seine Lebensgeschichte vor. Als Kulisse dient das Künstlerviertel Montmartre in Paris. Hier hat der Bambi-Preisträger als kleiner Junge das Zeichnen gelernt.

mehr
Edemissen
Nicole Lahmann näht, strickt und häkelt für Frühchen und Sternenkinder.

Es ist eine Herzenssache: Nähen, stricken und häkeln für Frühchen und Sternchen. Für jene Babys, die ums Überleben kämpfen oder die ihren Kampf verloren haben.

mehr
Golfclub auf Tour
Die Donnerstagssenioren spielten im Norden.

Die Edemissener Seniorengolfer, nach ihrem speziellen Spieltag in der Woche auch die Donnerstagssenioren genannt, sind bekannt für zahlreiche Turniere in der Fremde. Von den rund hundert Aktiven, die mehr oder weniger regelmäßig an den Donnerstagsrunden teilnehmen, waren 25 der Einladung ihres „Reisemarschalls“, Jürgen Ex, gefolgt und zu einer mehrtägigen Reise in die Wümmeniederung bei Rotenburg aufgebrochen.

mehr
Edemissen
Die Bibergruppe der Kita Schatzinsel besuchte die Mitarbeiter Dachdeckerei Hein auf einer Baustelle. Unter anderem ging es um die Bezeichnungen von Werkzeugen.

Die Bibergruppe der Schatzinsel nimmt am Wettbewerb „Kleine Hände, große Zukunft“ teil. Dazu informierten sie sich bei Mitarbeitern der Dachdeckerei Hein aus Eddesse über deren Beruf.

mehr
Wehnser fordern Lösung
Bislang hat sich der Dedenhausener Ortsrat für einen Radweg an der Kreisstraße 145/7 nach Wehnsen starkgemacht.

Bislang hat man sich insbesondere in der Ortschaft Dedenhausen gemeinsam mit den Nachbardörfern der Gemeinde Edemissen für den Bau eines Radwegs an der Verbindungsstraße zwischen Wehnsen und Dedenhausen stark gemacht (Verlängerung der Straße Zum Landjugendheim, Kreisstraße 7 beziehungsweise 145) – insbesondere, um den Großraumbahnhof für Radfahrer sicherer erreichbar zu machen.

mehr
1 2 3 5 7 8 ... 247

9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr